DGUV Regel 114-004 - Deponien (bisher: BGR 127)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6.13, 6.13 Verhalten bei Unregelmäßigkeiten
Abschnitt 6.13
Deponien (bisher: BGR 127)
Titel: Deponien (bisher: BGR 127)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 114-004
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 6.13 – 6.13 Verhalten bei Unregelmäßigkeiten

6.13.1

Es sollte sichergestellt werden, dass Unregelmäßigkeiten in Schächten, Stollen und unterirdischen Bauwerken, die zu Gefährdungen führen können, unverzüglich dem Aufsicht Führenden gemeldet werden.

Unregelmäßigkeiten sind z.B.

  • Austreten von Deponiegas,

  • Austreten von Sickerwasser,

  • Ausfall der Energiezufuhr,

  • Ausfall der Lüftung,

  • Schäden an elektrischen Betriebsmitteln.

6.13.2

Beim Auftreten von Unregelmäßigkeiten sollte der Aufsicht Führende entsprechende Maßnahmen treffen und dafür sorgen, dass Gefahrbereiche unverzüglich verlassen und gesichert werden.

6.13.3

Die Arbeiten dürfen erst nach Beheben der Unregelmäßigkeiten und nach Anordnung des Aufsicht Führenden wieder aufgenommen werden.