DGUV Regel 113-002 - Sicherheitsregeln für Durchlauftrockner von Druck- und Papi...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2, Anordnung der Meßstellen von Gaswarneinrichtungen
Anhang 2
Sicherheitsregeln für Durchlauftrockner von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen (bisher: BGR 107)

Anhangteil

Titel: Sicherheitsregeln für Durchlauftrockner von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen (bisher: BGR 107)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 113-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 2 – Anordnung der Meßstellen von Gaswarneinrichtungen

Erläuterungen zu Abschnitt 4.2.8.2

A.
Allgemeine Hinweise

1. Gefährliche explosionsfähige Gemische liegen dann vor, wenn sich in einem Bereich des Trocknerkanals oder der luftführenden Leitungen explosionsfähige Atmosphäre in gefahrdrohender Menge angesammelt hat, so daß im Falle einer Entzündung dieser explosionsfähigen Atmosphäre Personenschäden entstehen können. Schäden, z.B. das Ansengen oder auch das Abreißen der Bahn, werden dabei in Kauf genommen, wenn keine bleibende Deformation, z.B. des Trocknerkanals oder der Düsen, eintritt.

2. Die Gaswarneinrichtung muß bereits ansprechen, wenn in dem in Abschnitt 1 genannten Bereich des Lösemitteldurchlauftrockners eine Konzentration von 50 % der UEG (bei Beheizung, deren Heizflächen- oder Heizlufttemperatur oberhalb der Grenztemperatur liegt, 25 % der UEG) erreicht wird.

3. Der Meßort (gegebenenfalls mehrere Meßorte) ist repräsentativ, wenn das Meßergebnis den unter den Abschnitten 1 und 2 genannten Anforderungen genügt.

4. Bei der Festlegung des Meßortes sind die Durchlaufgeschwindigkeit des Druck- oder Beschichtungsgutes, die Temperaturverhältnisse, die aufgetragene Menge Lösemittel pro Quadratmeter Bogen oder Bahn, das Verdampfungsverhalten des Lösemittels und die Strömungsverhältnisse der Luft zu beachten; siehe Abschnitt B.

B.
Ausführungsbeispiele

Wenn die Verdampfung oder die Bauart von den im folgenden dargestellten Beispielen abweichen, kann es erforderlich sein, andere als die in den Beispielen dargestellten Meßorte zu wählen.

1
Beispiele für Durchlauftrockner von Druckmaschinen

1.1
Tiefdruck

Durchlauftrockner für Bahnen mit außerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

1.1.1
Schematische Darstellung

Schema einer Einzelsektion

Schema der Luftführung in der Maschine

Erläuterungen:

DW Druckwerk(e)

  1. 1

    Zuluft

  2. 2

    Abluft

  3. 3

    Wärmetauscher

  4. 4

    Heizkammer

  5. 5

    Klappe für Parallel- oder Serienschaltung der Luftmenge

  6. 6

    Mischkammer

  7. 7

    Meßstelle der Gaswarneinrichtung

1.1.2
Beispielhafte Darstellung

Längsschnitt einer Einzelsektion

Querschnitt einer Einzelsektion

Schema der Lüftung
Schnitt A-B

Schnitt C-D

Erläuterung:

  1. 1

    Konzentrationsmessung

1.2
Flexodruck

1.2.1
Beispiel Durchlauftrockner für Bahnen mit außerhalb des Trockners angeordneten Umlufteinrichtungen mit Bypass; Zwischentrockner und Nachtrockner in paralleler Luftführung

Schema eines Zwischentrockners

Erläuterungen:

  1. 1

    Zuluft

  2. 2

    Abluft

  3. 3

    Mischkammer

  4. 4

    Heizkammer

  5. 5

    Zwischentrockner

  6. 6

    Nachtrockner

  7. 7

    Meßstelle der Gaswarneinrichntung

Schema der Luftführung

1.2.2
Beispiel: Durchlauftrockner für Bahnen mit außerhalb des Trockners angeordneten Umluftleitungen; einstellbare Luftführung mit Konzentrationsmessungen; Zwischentrockner und Nachtrockner in Serienluftführung

Schema eines Zwischentrockners

Erläuterungen:

AAbluft
ZZuluft
MVVentil
GGebläse
TTemperaturmessung
KMeßstellen der Gaswarneinrichtung
DKDrosselklappe
PWärmetauscherpumpe
DDruckmeßgerät
HBHandbedienung
TKTrockenkammer
WTWärmetauscher
HKHeizkammer
BPBypass
MKMischkammer
ZTZwischentrockner

Schema der Luftführung

1.3
Offsetdruck

1.3.1
Beispiel: Durchlauftrockner für Bahnen mit innerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

    
LängsschnittQuerschnitt
Erläuterungen:
1 Trockner3 Umluftgebläse
2 Brenner4 Meßstellen der Gaswarneinrichtung

1.3.2
Beispiel: Durchlauftrockner für Bahnen mit innerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

    
LängsschnittQuerschnitt
Erläuterungen:
1 Trockner3 Umluftgebläse
2 Brenner4 Meßstellen der Gaswarneinrichtung

2
Beispiele für Durchlauftrockner der Papierverarbeitung

2.1
Beispiel: Durchlauftrockner für Bogen mit außerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

Längsschnitt einer Einzelsektion

Querschnitt einer Einzelsektion

Schema der Luftführung im Trocknerkanal mit 3 Einzelsektionen

Erläuterungen:

  1. 1

    Zuluft

  2. 2

    Abluft

  3. 3

    Materialbahn

  4. 4

    Heizung (Strahler, Heißluftdüsen)

  5. 5

    Meßstellen der Gaswarneinrichtung

  6. 6

    Auftragewerk

Verdampfungskurve

2.2
Beispiel: Durchlauftrockner für Bahnen mit außerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

Längsschnitt einer Einzelsektion

Querschnitt einer Einzelsektion

Schema der Luftführung im Trocknerkanal mit 5 Einzelsektionen

Verdampfungskurve

Erläuterungen:

  1. 1

    Zuluft

  2. 2

    Abluft

  3. 3

    Materialbahn

  4. 4

    Heizung

  5. 5

    Meßstellen der Gaswarneinrichtung

  6. 6

    Auftragewerk

2.3
Beispiel: Durchlauftrockner für Bahnen mit innerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

Einzelsektion
    
QuerschnittLängsschnitt

Schema der Luftführung in einer Einzelsektion

Erläuterungen:

  1. 1

    Trockner

  2. 2

    Wärmetauscher

  3. 3

    Umluftgebläse

  4. 4

    Abluftventil

  5. 5

    Meßstellen der Gaswarneinrichtung

  6. 6

    Auftragewerk

Schema der Luftführung im Trocknerkanal mit 4 Einzelsektionen

Verdampfungskurve

2.4
Beispiel: Durchlauftrockner für Bahnen mit innerhalb des Trocknerkanals angeordneten Umlufteinrichtungen

Längsschnitt einer Einzelsektion

Querschnitt einer Einzelsektion

Schema der Luftführung im Trocknerkanal mit 5 Einzelsektionen

Erläuterungen:

  1. 1

    Umluft

  2. 2

    Umluftventilator

  3. 3

    Zuluft

  4. 4

    Abluft

  5. 5

    Rückluft

  6. 6

    Düsenkasten

  7. 7

    Zuluft/Frischluft

  8. 8

    Einzelsektion

  9. 9

    Meßstellen der Gaswarneinrichtung

  10. 10, 10a

    Meßstellen der Gaswarneinrichtung, alternativ

  11. 11

    Düsen

  12. 12

    Tragwalzen

  13. 13

    Materialbahn

  14. 14

    Auftragewerk

  15. 15

    Luftstromüberwachung

  16. 16

    Abluftventilator

  17. 17

    Abluftklappe

  18. 18

    Umluftklappe

  19. 19

    Heizung