DGUV Regel 112-198 - Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 4, Literaturverzeichnis
Anhang 4
Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (DGUV Regel 112-198)

Anhangteil

Titel: Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (DGUV Regel 112-198)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 112-198
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 4 – Literaturverzeichnis

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt; siehe auch letzter Absatz der Vorbemerkung.

1. Gesetze, Verordnungen

Bezugsquelle:
Buchhandel und Internet: z. B. www.gesetze-im-internet.de

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

  • PSA-Benutzungsverordnung (PSA-BV)

  • PSA-Richtlinie 89/686/EWG

  • PSA-Verordnung (EU) 2016/425

  • Verordnung über die Bereitstellung von persönlichen Schutzausrüstungen auf dem Markt (8. ProdSV)

2. Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquelle:
Zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger und unter www.dguv.de/publikationen

Unfallverhütungsvorschriften

  • DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"

Regeln

  • DGUV Regel 112-199 "Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen"

Informationen

  • DGUV Information 201-056 "Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern"

  • DGUV Information 204-011 "Erste Hilfe-Notfallsituation: Hängetrauma"

  • DGUV Information 208-032 "Auswahl und Benutzung von Steigleitern"

  • DGUV Information 212-001 "Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungsverfahren"

  • DGUV Information 240-410 "Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 41 Arbeiten mit Absturzgefahr"

Grundsätze

  • DGUV Grundsatz 312-001 "Anforderungen an Ausbildende und Ausbildungsstätten zur Durchführung von Unterweisungen mit praktischen Übungen bei Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz und Rettungsausrüstungen"

  • DGUV Grundsatz 312-906 "Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen"

3. Normen

Bezugsquelle:
Beuth-Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin bzw. VDE-Verlag, Bismarkstraße 33, 10625 Berlin

  • DIN 19427:2017-04 Persönliche Absturzschutzausrüstung - Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz zur Verwendung in Arbeitskörben auf fahrbaren Hubarbeitsbühnen

  • DIN CEN/TS 16415:2017-11 Persönliche Absturzschutzausrüstung - Anschlageinrichtungen - Empfehlungen für Anschlageinrichtungen, die von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden

  • DIN EN 353-1:2018-03 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich einer Führung - Teil 1: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung

  • DIN EN 353-2:2002-09 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Teil 2: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich beweglicher Führung

  • DIN EN 354:2010-11 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Verbindungsmittel

  • DIN EN 355:2002-09 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Falldämpfer

  • DIN EN 358:2019-02 Persönliche Schutzausrüstung zur Arbeitsplatzpositionierung und zur Verhinderung von Abstürzen - Gurte und Verbindungsmittel zur Arbeitsplatzpositionierung oder zum Rückhalten

  • DIN EN 360:2002-09 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Höhensicherungsgeräte

  • DIN EN 361:2002-09 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Auffanggurte

  • DIN EN 362:2008-09 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Verbindungselemente

  • DIN EN 363:2019-06 Persönliche Absturzschutzausrüstung - Persönliche Absturzschutzsysteme

  • DIN EN 365:2004-12 Persönliche Schutzausrüstung zum Schutz gegen Absturz - Allgemeine Anforderungen an Gebrauchsanleitungen, Wartung, regelmäßige Überprüfung, Instandsetzung, Kennzeichnung und Verpackung

  • DIN EN 397:2013-04 Industrieschutzhelme

  • DIN EN 516:2006-04 Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen - Einrichtungen zum Betreten des Daches - Laufstege, Trittflächen und Einzeltritte

  • DIN EN 517:2006-05 Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen - Sicherheitsdachhaken

  • DIN EN 795:2012-10 Persönliche Absturzschutzausrüstung - Anschlageinrichtungen

  • DIN EN 813:2008-11 Persönliche Absturzschutzausrüstung - Sitzgurte

4. Sonstiges

Fachinformation des Sachgebietes PSA gegen Absturz/Rettungsausrüstungen im Fachbereich PSA der DGUV "Durchführung von Sachkundigenprüfungen an Anschlageinrichtungen"

Weitere Informationen sind über die Homepage des Fachbereichs "Persönliche Schutzausrüstungen" der DGUV (www.dguv.de/fb-psa) verfügbar.

Notizen

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)
Fax: 030 13001-9876
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de