DGUV Regel 109-005 - Gebrauch von Anschlag-Drahtseilen (bisher: BGR/GUV-R 151)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2, Verwendung unter besonderen gefährlichen Einsat...
Abschnitt 2
Gebrauch von Anschlag-Drahtseilen (bisher: BGR/GUV-R 151)
Titel: Gebrauch von Anschlag-Drahtseilen (bisher: BGR/GUV-R 151)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 109-005
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2 – Verwendung unter besonderen gefährlichen Einsatzbedingungen

Bei der Einstufung von Anschlagseilen für allgemeine Hebezwecke sind gefährliche Einsatzbedingungen, wie Offshore-Einsätze, das Heben von Personen und das Heben von besonders gefährlichen Lasten, wie flüssige Metalle, ätzende Stoffe oder spaltbares Material, nicht berücksichtigt. In diesen Fällen sollte der Gefährdungsgrad von einem Sachkundigen geprüft werden und die Tragfähigkeit sollte entsprechend angepasst werden.