DGUV Regel 109-003 - Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen (bisher: BGR/GUV-R 143)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 15, Vorschriften, Regeln und Informationen
Anhang 15
Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen (bisher: BGR/GUV-R 143)

Anhangteil

Titel: Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen (bisher: BGR/GUV-R 143)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Regel 109-003
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 15 – Vorschriften, Regeln und Informationen

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt.

1.
Gesetze, Verordnungen

Bezugsquelle:

Buchhandel und Internet: z.B. www.gesetze-im-internet.de

Arbeitsschutzgesetz,

Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) und Verzeichnis Maschinen zum Gerätesicherheitsgesetz (veröffentlicht im Bundesarbeitsblatt),

Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des europäischen Parlaments und des Rates zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH),

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des europäischen Parlaments und des Rates über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (CLP-Verordnung, GHS),

Chemikaliengesetz (ChemG),

Jugendarbeitsschutzgesetz,

Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz, KrwAbfG,

Mutterschutzgesetz und Mutterschutz-Richtlinienverordnung,

Wasserhaushaltsgesetz (WHG),

Betriebssicherheitsverordnung,

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) mit zugehörigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS), insbesondere

TRGS 200"Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen, Zubereitungen und Erzeugnissen",
TRGS 201"Kennzeichnung von Abfällen beim Umgang",
Bekanntmachung 220"Sicherheitsdatenblatt",
TRGS 400"Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen",
TRGS 401"Gefährdung durch Hautkontakt, Ermittlung - Beurteilung - Maßnahmen",
TRGS 402"Ermitteln und Beurteilen der Gefährdungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen: Inhalative Exposition",
TRGS/TRBA 406"Sensibilisierende Stoffe für die Atemwege",
TRGS 500"Schutzmaßnahmen",
TRGS 551"Pyrolyseprodukte aus organischem Material",
TRGS 552"Nitrosamine",
TRGS 555"Betriebsanweisung und Information der Beschäftigten",
TRGS 560"Luftrückführung beim Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen",
TRGS 611"Verwendungsbeschränkungen für wassermischbare bzw. wassergemischte Kühlschmierstoffe, bei deren Einsatz N-Nitrosamine auftreten können",
TRGS 900"Arbeitsplatzgrenzwerte",
TRGS 905"Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe",
TRGS 906"Verzeichnis krebserzeugender Tätigkeiten oder Verfahren nach § 3 Abs. 2 Nr. 3 GefStoffV",
TRGS 907"Verzeichnis sensibilisierender Stoffe (Bekanntmachung des BMA nach § 52 Abs. 3 Gefahrstoffverordnung",
Biostoffverordnung (BioStoffV) mit zugehörigen Technischen Regeln für biologische Arbeitsstoffe (TRBA), insbesondere
TRBA 400"Handlungsanleitung zur Gefährdungsbeurteilung bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen",
TRBA 500"Allgemeine Hygienemaßnahmen: Mindestanforderungen",
Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) mit zugehörigen Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS), insbesondere
TRBS 2152"Gefährliche explosionsfähige Atmosphäre - Allgemeines",
TRBS 2152-1"Beurteilung der Explosionsgefährdung",
TRBS 2152-2"Vermeidung oder Einschränkung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre",

Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge,

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) mit zugehörigen Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR), insbesondere

ASR A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung",

Maschinenverordnung (9.GPSGV),

PSA-Benutzungsverordnung (PSA-BV).

2.
Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquelle:

Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger und unter www.dguv.de/publikationen

Unfallverhütungsvorschriften:

Grundsätze der Prävention (BGV/GUV-V A1),

Arbeitsmedizinische Vorsorge (BGV/GUV-V A4).

Regeln

Arbeitsplatzlüftung - Lufttechnische Maßnahmen (BGR 121),

Benutzung von Schutzkleidung (BGR/GUV-R 189),

Benutzung von Atemschutz (BGR/GUV-R 190),

Benutzung von Fuß- und Knieschutz (BGR/GUV-R 191),

Benutzung von Augen- und Gesichtsschutz (BGR/GUV-R 192),

Benutzung von Schutzhandschuhen (BGR/GUV-R 195),

Informationen

Sicherheit durch Betriebsanweisungen (BGI 578),

Hautschutz in Metallbetrieben (BGI 658),

Minimalmengenschmierung in der spanenden Fertigung (BGI 718),

Brand- und Explosionsschutz an Werkzeugmaschinen (BGI/GUV-I 719),

Keimbelastung wassergemischter Kühlschmierstoffe (Handlungshilfe nach Biostoffverordnung) (BGI 762),

Minimalmengenschmierung bei der Metallzerspanung (BGI/GUV-I 790-023),

Handlungsanleitungen für die arbeitsmedizinische Vorsorge (BGI/GUV-I 504).

BIA-Report 4/2004 "Einsatz von Kühlschmierstoffen bei der spanabhebenden Metallbearbeitung".

BGIA-Report 9/2006 "Absaugen und Abscheiden von Kühlschmierstoffemissionen".

3.
Normen/VDI-Richtlinien

Bezugsquelle:

Beuth-Verlag GmbH,

Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin

bzw.

Verein Deutscher Ingenieure e.V.,

www.vdi.de

DIN 51385Schmierstoffe; Kühlschmierstoffe; Begriffe,
DIN 51369Prüfung von Kühlschmierstoffen; Bestimmung des pH-Wertes von wassergemischten Kühlschmierstoffen,
DIN 51520Schmierstoffe; Kühlschmierstoffe; Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe SN; Mindestanforderungen,
DIN 51521Schmierstoffe; Kühlschmierstoffe; Wassermischbare Kühlschmierstoffe SE; Anforderungen,
DIN 51581-1Prüfung von Mineralölerzeugnissen; Bestimmung des Verdampfungsverlustes; Teil 1: Verfahren nach Noack,
DIN EN 374Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen,
DIN EN 420Schutzhandschuhe; Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren,
DIN EN 482Arbeitsplatzatmosphäre - Allgemeine Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Verfahren zur Messung chemischer Arbeitsstoffe
DIN EN 12599Lüftung von Gebäuden - Prüf- und Messverfahren für die Übergabe eingebauter raumlufttechnischer Anlagen,
DIN EN ISO 2592Mineralölerzeugnisse; Bestimmung des Flamm- und Brennpunktes; Verfahren mit offenem Tiegel nach Cleveland,
VDI 2066Messen von Partikeln; Manuelle Staubmessung in strömenden Gasen,
VDI 2071Wärmerückgewinnung in Raumlufttechnischen Anlagen,
VDI 2262 Blatt 1Luftbeschaffenheit am Arbeitsplatz; Minderung der Exposition durch luftfremde Stoffe; Allgemeine Anforderungen,
VDI 2262 Blatt 4Luftbeschaffenheit am Arbeitsplatz; Minderung der Exposition durch luftfremde Stoffe; Erfassen luftfremder Stoffe (künftiger Ersatz für VDI 3929),
VDI 3035Gestaltung von Werkzeugmaschinen, Fertigungsanlagen und peripheren Einrichtungen für den Einsatz von Kühlschmierstoffen,
VDI 3397 Blatt 1Kühlschmierstoffe für spanende und umformende Fertigungsverfahren,
VDI 3397 Blatt 2Pflege von Kühlschmierstoffen für die Metallbe- und -verarbeitung; Maßnahmen zur Qualitätserhaltung, Abfall- und Abwasserverminderung,
VDI 3397 Blatt 3Entsorgung von Kühlschmierstoffen,
  
VDI 3802Raumlufttechnische Anlagen für Fertigungsstätten,
VDI 3929Erfassen luftfremder Stoffe,
VDMA 24176Inspektion von technischen Anlagen und Ausrüstungen in Gebäuden.

4.
Weitere Schriften

"Absaugen und Abscheiden von Kühlschmierstoff-Emissionen", W. Pfeiffer, St. Augustin

aus: TÜ Band 46 (2005) Nr. 4