DGUV Grundsatz 301-004 - Qualifizierung von Personen für die Montage von Schutz-...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Grundsatz 301-004 - Qualifizierung von Personen für die...
DGUV Grundsatz 301-004 - Qualifizierung von Personen für die Montage von Schutz- und Arbeitsplattformnetzen sowie Randsicherungen (DGUV Grundsatz 301-004)
Titel: Qualifizierung von Personen für die Montage von Schutz- und Arbeitsplattformnetzen sowie Randsicherungen (DGUV Grundsatz 301-004)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 301-004
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Qualifizierung von Personen für die Montage von Schutz- und Arbeitsplattformnetzen sowie Randsicherungen
(DGUV Grundsatz 301-004)

Grundsatz

(bisher BGG 965)

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Ausgabe Dezember 2017

InhaltsverzeichnisAbschnitt
  
Vorbemerkung 
Anwendungsbereich1
Begriffsbestimmung2
Gliederung und Umfang der Qualifizierung3
Anforderungen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer3.1
Inhalte der Qualifizierung3.2
Mindestinhalte des theoretischen Teils der Qualifizierung3.2.1
Mindestinhalte des praktischen Teils der Qualifizierung3.2.2
Dauer der Qualifizierung3.3
Prüfung3.4
Qualifikation der Ausbildenden, Auswahl des Orts für den praktischen Teil und Gruppengrößen4
Bezugsquellen5
  
Muster für ein ZertifikatAnlage 1

Vorbemerkung

Für die Montage von Schutznetzen, Arbeitsplattformnetzen und Randsicherungen darf der Arbeitgeber nach Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung, Arbeitsstättenverordnung und DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" nur fachkundiges Personal einsetzen.

Nur eine fachgerechte Montage gewährleistet die sichere Funktion der Schutznetze, Arbeitsplattformnetze und Randsicherungen.

Die Inhalte dieses DGUV Grundsatzes sollen eine Hilfestellung zur Qualifizierung dieser Personen bieten.

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet "Hochbau" des
Fachbereichs "Bauwesen" der DGUV

Ausgabe: Dezember 2017

DGUV Grundsatz 301-004
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger
oder unter www.dguv.de/publikationen