DGUV Grundsatz 301-003 - Prüfung und Beurteilung der Transport- und Montagesiche...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3.7, 3.7 Prüfbericht
Abschnitt 3.7
Prüfung und Beurteilung der Transport- und Montagesicherheit von Fertigbauteilen aus Mauerwerk (bisher: BGG 964)
Titel: Prüfung und Beurteilung der Transport- und Montagesicherheit von Fertigbauteilen aus Mauerwerk (bisher: BGG 964)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 301-003
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 3.7 – 3.7 Prüfbericht

Folgende Angaben sind in den Prüfbericht aufzunehmen:

  • Art und Bezeichnung der Mauersteine gemäß der einschlägigen Stoffnorm,

  • Bezeichnung des verwendeten Mauermörtels gemäß DIN 1053-1,

  • Bezeichnung des verwendeten Füllmörtels analog DIN 1053-1,

  • Beschreibung der Transportanker,

  • Beschreibung des Mischvorgangs beim verwendeten Füllmörtel,

  • Beschreibung der Mauerwerksprobekörper und deren Herstellung,

  • Herstell- und Lagerungsbedingungen,

  • Abmessungen des Probe- bzw. der Prüfkörper,

  • Prüfalter,

  • Mauersteinkennwerte,

  • Frisch- und Festmörtelkennwerte,

  • Kennwerte der Transportanker,

  • Versagenslasten Fu (Einzelwerte und Kleinstwert),

  • Schlupf Δu bei Erreichen von Fu,

  • Art des Versagens, z. B. Stahlversagen, Steinversagen, Mörtelversagen,

  • zulässige Anhängelast zul FA.

Bild 7: Prüfeinrichtung (Vorschlag), Längsschnitt

Bild 8: Beispiel eines Transportankers mit angeschweißter Gewindestange zur Befestigung der Messstellen zum Messen des Schlupfes am unbelasteten Ende

Bild 9: Anordnung der Wegaufnehmer (Vorschlag), Querschnitt