DGUV Grundsatz 309-003 - Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranf...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 3, Muster einer schriftlichen Beauftragung
Anhang 3
Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführern (bisher: BGG 921)

Anhangteil

Titel: Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführern (bisher: BGG 921)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 309-003
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anhang 3 – Muster einer schriftlichen Beauftragung

Unternehmen




Schriftliche Beauftragung
von Kranführern
gemäß § 29 der Unfallverhütungsvorschrift "Krane" (BGV D6)
 

Herr/Frau _____________________________ geb.: ____________________

Wohnort: ______________________________________________________

wird in vorstehend genanntem Unternehmen als Kranführer/in mit dem selbstständigen Führen von Kranen beauftragt.


Die Beauftragung gilt für folgenden Kran/folgende Krane:

Hersteller Typ




Er/Sie hat die Befähigung zum Führen des/dervorstehend genannten Krans/Krane gegenüber dem Unternehmer nachgewiesen. *)


Die Unterweisung erfolgte durch **)


X  KranführerlehrgangX  außerbetriebliche Schulung bei
X  innerbetriebliche Schulung am 



 
  
DatumUnternehmerKranführer
 
 
*)

unzutreffendes streichen

**)

zutreffendes ankreuzen