DGUV Grundsatz 314-003 - Prüfung von Fahrzeugen durch Sachkundige (bisher: BGG 9...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5.1, 5 Prüflisten für Sachkundigen-Prüfung von Fah...
Abschnitt 5.1
Prüfung von Fahrzeugen durch Sachkundige (bisher: BGG 916)
Titel: Prüfung von Fahrzeugen durch Sachkundige (bisher: BGG 916)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 314-003
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 5.1 – 5 Prüflisten für Sachkundigen-Prüfung von Fahrzeugen
5.1 Basis-Prüfliste A "Arbeitssicherheit - Fahrzeuge allgemein"

Übersicht

A 1Arbeitsplätze auf dem Fahrzeug
A 2Ein- und Ausstiege, Aufstiege
A 3Betätigungseinrichtungen
A 4Auspuffleitungen
A 5Abnehmbare An- und Aufbauteile
A 6Bewegliche An- und Aufbauteile
A 7Kipp- oder anhebbare Aufbauten
A 8Hydraulisch oder pneumatisch betätigte Einrichtungen
A 9Hydraulisch oder pneumatisch betätigte Hub- und Kippeinrichtungen
A 10Gefahrstellen und Gefahrquellen (allgemein)
A 11Stützeinrichtungen
A 12Räder
A 13Ersatzradunterbringungen
A 14Ladungssicherung
A 15Führerhaus, Liegeplätze, Dachschlafkabinen
A 16Sicherung gegen unbefugte Benutzung
A 17Mitfahrerplätze als Stehplätze
A 18Knicklenkung
A 19Zusatzlenkung bei Anhängefahrzeug oder Nachläufer
A 20Einachsiger Nachläufer, der nur durch Ladung mit Zugfahrzeug verbunden ist
A 21Einrichtungen zur Verbindung von Fahrzeugen
A 22Elektrische Anlage
A 23Warnkleidung
A 24Fahrzeug zum Transport gefährlicher Güter
A 25Betriebsanleitung und Betriebsanweisungen

In den Anwendungsbereich der Maschinenverordnung fallen insbesondere nach dem 31. Dezember 1994 in den Verkehr gebrachte

  • Fahrzeuge (ausgenommen solche für die Beförderung von Personen) ohne behördliche Betriebserlaubnis für den Straßenverkehr,

  • kraftbetriebene Fahrzeugaufbauten und Aufbauteile,

  • mechanische Energieübertragungseinrichtungen, die nicht für den Antrieb dienen,

  • angebaute oder mitgeführte Hub- und Kippeinrichtungen (unabhängig von der Antriebsenergie).