DGUV Grundsatz 314-002 - Prüfung von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (bisher: BGG ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.2, 2.2 Räder
Abschnitt 2.2
Prüfung von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (bisher: BGG 915)
Titel: Prüfung von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (bisher: BGG 915)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 314-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.2 – 2.2 Räder

  • Felgen/Radschüsseln sind ohne augenfällige Beschädigungen.

  • Radmuttern/-bolzen sind unbeschädigt und sitzen fest.

  • Reifen sind ohne sichtbare Beschädigungen.

  • Die Profiltiefe der Reifen ist ausreichend (bei Winterreifen sollte die Profiltiefe mindestens 4 mm betragen).

  • Reifen sind ohne sichtbaren Luftdruckverlust.

  • Ventilkappen sind vorhanden.

  • Es sind keine Fremdkörper zwischen den Zwillingsreifen eingeklemmt.