DGUV Grundsatz 314-002 - Kontrolle von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (DGUV Grund...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 2.1, 2.1 Lichttechnische Einrichtungen
Abschnitt 2.1
Kontrolle von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (DGUV Grundsatz 314-002)
Titel: Kontrolle von Fahrzeugen durch Fahrpersonal (DGUV Grundsatz 314-002)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 314-002
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Abschnitt 2.1 – 2.1 Lichttechnische Einrichtungen

sind unbeschädigt, funktionsfähig und sauber:

Lichttechnische Einrichtungen vorne

  • Scheinwerfer (Abblendlicht/Fernlicht)

  • Begrenzungsleuchten

  • Fahrtrichtungsanzeiger/Warnblinkanlage

  • Nebelscheinwerfer *

  • Umrissleuchten * (auch am Anhänger/Sattelanhänger)

  • Rückstrahler vorne *

  • Tagfahrleuchten *

Lichttechnische Einrichtungen hinten und seitlich (auch an Anhänger und Sattelanhänger)

  • Schlussleuchten

  • Bremsleuchten

  • Fahrtrichtungsanzeiger/Warnblinkanlage

  • Nebelschlussleuchte

  • Rückfahrscheinwerfer

  • Rückstrahler (hinten)

  • Kennzeichenbeleuchtung

  • Umrissleuchten *

  • Seitenmarkierungsleuchten *

  • Rückstrahler (seitlich) *

  • Park-/Spurhalteleuchten *

Sonstige lichttechnische Einrichtungen

  • Gelbes bzw. blaues Blinklicht (Rundumlicht) *

  • Blinkleuchten und rot-weiße Warnmarkierungen an Hubladebühnen

  • Rot-weiße Warnmarkierungen an Abfallsammelfahrzeugen

  • Auffällige Markierungen (Konturmarkierungen, Linienmarkierungen) *

  • Park-Warntafeln *

  • Tafeln * zur hinteren Kennzeichnung schwerer und langer Fahrzeuge

  • Arbeitsscheinwerfer *

*

falls vorhanden