DGUV Grundsatz 312-906 - Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sach...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Grundsatz 312-906 - Grundlagen zur Qualifizierung von P...
DGUV Grundsatz 312-906 - Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen (DGUV Grundsatz 312-906)
Titel: Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen (DGUV Grundsatz 312-906)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Grundsatz 312-906
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Grundlagen zur Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen
(DGUV Grundsatz 312-906)

Grundsatz

(bisher BGG 906)

DGUV
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Ausgabe Dezember 2017

InhaltsverzeichnisAbschnitt
  
Vorbemerkung 
Anwendungsbereich1
Grundsätzliches2
Definitionen3
Sachkundige Person3.1
Qualifizierte Person im Bergsportbereich3.2
Qualifizierte Person im Bereich SFA-S und STEP3.3
Persönliche Voraussetzungen4
Grundlagenvermittlung5
Theoretische Inhalte5.1
Praktische Inhalte5.2
Zeitrahmen5.3
Nachweis und Qualifizierung5.4
Aufrechterhaltung der Qualifikation als sachkundige Person5.5
Anforderungen an Ausbildungsstätten5.6
Abkürzungsverzeichnis6
  
Muster einer TeilnahmebescheinigungAnhang 1
Inhalte der Prüfungsordnung für die Prüfung zur Qualifizierung von Personen nach DGUV Grundsatz 312-906Anhang 2

Vorbemerkung

Persönliche Absturzschutzausrüstungen müssen hohen Anforderungen entsprechen, da sie gegen Lebensgefahr schützen sollen. So ist neben sachgerechter Herstellung und Anwendung auch die regelmäßige Prüfung dieser Ausrüstungen erforderlich.

Dieser DGUV Grundsatz bezieht sich auf die Qualifizierung und Fortbildung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen. Die in diesem Grundsatz enthaltenen Anforderungen sind beispielhafte Lösungen und schließen andere, mindestens ebenso sichere Lösungen, nicht aus.

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Sachgebiet "Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz/Rettungsausrüstungen" des Fachbereichs "Persönliche Schutzausrüstungen" der DGUV

Ausgabe: Dezember 2017

DGUV Grundsatz 312-906
zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger
oder unter www.dguv.de/publikationen