Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Buchtipp: Betriebsbeauftragte in der Wirtschaft

Arbeitssicherheitsjournal 2009, 24

Thema: Buchtipp: Betriebsbeauftragte in der Wirtschaft
Zeitschrift: arbeitssicherheits.journal
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: arbeitssicherheit.media
Referenz: Arbeitssicherheitsjournal 2009, 24 (Heft 2)

Buchtipp: Betriebsbeauftragte in der Wirtschaft

Buchtipp: Betriebsbeauftragte in der Wirtschaft - Arbeitssicherheitsjournal 2009 Heft 2 - 24

Ab einer bestimmten Betriebsgröße beziehungsweise wegen bestimmter betriebstypischer Risiken sind Unternehmen verpflichtet, Betriebsbeauftragte zu bestellen. Betroffen sind hiervon insbesondere die Bereiche Arbeitssicherheit, Gefahrenschutz, Umweltschutz und Datentechnik. Daneben gibt es Beauftragte, die vom Gesetz nicht zwingend vorgeschrieben sind, wie etwa die Position der Frauenbeauftragten.

Autor Professor Peter Pulte, Professor für Arbeits- und Sozialrecht an der Fachhochschule Gelsenkirchen, hält sich zu Beginn seines Handbuchs nur kurz mit allgemeinen rechtlichen Aspekten der Bestellung von Beauftragten auf. Auf die Theorie folgt schnell die Praxis, denn im folgenden Teil behandelt er die einzelnen Arten von Betriebbeauftragten – vom Abfallberater über den Gefahrgutbeauftragten bis hin zum Tierschutzbeauftragten. Dabei fasst er die gesetzlichen Grundlagen der einzelnen Fachgebiete zusammen und liefert am Ende vieler Kapitel eine praxisbezogene Vorlage wie etwa einen Vertragsentwurf zur Bestellung eines Sicherheitsingenieurs. Als Nachschlagewerk ermöglicht das Handbuch Verantwortlichen in Unternehmen, sich schnell einen Überblick über die wichtigsten Fakten und die Rechtslage zu verschaffen. Das erleichtert die folgende Recherche nach speziellen Informationen und damit die Arbeit von FASI und Co. (ms)

Peter Pulte: Betriebsbeauftragte in der Wirtschaft, 4. aktualisierte Auflage, Verlag Personal, Recht, Management Ltd. 2009,

Preise: 29,80 € (Printausgabe), 19,80 € (Downloadversion unter www.vprm.de)