DGUV Vorschrift 9 - Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitspl...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 3, Handzeichen
Anlage 3
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (bisher: BGV A8)

Anhangteil

Titel: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (bisher: BGV A8)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 9
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Anlage 3 – Handzeichen

1
Allgemeine Handzeichen

BedeutungBeschreibungBildliche Darstellungvereinfachte Darstellung
Achtung
Anfang
Vorsicht
Rechten Arm nach oben halten,
Handfläche zeigt nach vorn
Halt
Unterbrechung
Bewegung nicht weiter ausführen
Beide Arme seitwärts waagerecht ausstrecken,
Handflächen zeigen nach vorn
Halt - GefahrBeide Arme seitwärts waagerecht ausstrecken,
Handflächen zeigen nach vorn, und Arme abwechselnd anwinkeln und strecken

2
Handzeichen für Bewegungen - vertikal

BedeutungBeschreibungBildliche Darstellungvereinfachte Darstellung
Heben
Auf
Rechten Arm nach oben halten,
Handfläche zeigt nach vorn und macht eine langsame, kreisende Bewegung
Senken
Ab
Rechten Arm nach unten halten,
Handfläche zeigt nach innen und macht eine langsame, kreisende Bewegung
LangsamRechten Arm waagerecht ausstrecken,
Handfläche zeigt nach unten und wird langsam auf- und abbewegt

3
Handzeichen für Bewegungen - horizontal

BedeutungBeschreibungBildliche Darstellungvereinfachte Darstellung
AbfahrenRechten Arm nach oben halten, Handfläche zeigt nach vorn, und Arm seitlich hinund herbewegen
HerkommenBeide Arme beugen, Handflächen zeigen nach innen und mit den Unterarmen heranwinken
EntfernenBeide Arme beugen, Handflächen zeigen nach außen und mit den Unterarmen wegwinken
Rechts fahren - vom Einweiser aus gesehenDen rechten Arm in horizontaler Haltung leicht anwinkeln und seitlich hin- und herbewegen
Links fahren - vom Einweiser aus gesehenDen linken Arm in horizontaler Haltung leicht anwinkeln und seitlich hin- und herbewegen
Anzeige einer AbstandsverringerungBeide Handflächen parallel halten und dem Abstand entsprechend zusammenführen


Genehmigung
Die vorstehende Unfallverhütungsvorschrift "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz" (BGV A8) wird genehmigt.
Bonn, den 04. August 1995
Az.: III b 2 - 34509 - (32) - 34124 - 2
(Siegel)Bundesministerium für Arbeit
und Sozialordnung
 Im Auftrag
 
(gez. Streffer)
Veröffentlicht im Sicherheitsreport 3/95 Teil 2.
 
Genehmigung
Der vorstehende 1. Nachtrag zur Unfallverhütungsvorschrift "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz" wird genehmigt.
Bonn, den 02. Dezember 1996
Az.: III b 2 - 34 120 -1 - (31) - 34124 - 2
(Siegel)Bundesministerium für Arbeit
und Sozialordnung
 Im Auftrag
 
(gez. Streffer)
Veröffentlicht im Bundesanzeiger Nr. 233 vom 12. Dezember 1996.
 
Genehmigung
Der vorstehende 2. Nachtrag zur Unfallverhütungsvorschrift "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz" (VBG 125) wird genehmigt.
Bonn, den 30. Januar 2002
Az.: III b 7 - 34 509 - (79) - 34124 - 2
(Siegel)Bundesministerium für Arbeit
und Sozialordnung
 Im Auftrag
 
(gez. Becker)
Veröffentlicht im Bundesanzeiger Nr. 061 vom 28.03.2002.