DGUV Vorschrift 6 - Arbeitsmedizinische Vorsorge (bisher: BGV A4)

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
DGUV Vorschrift 6 - Arbeitsmedizinische Vorsorge
DGUV Vorschrift 6 - Arbeitsmedizinische Vorsorge (bisher: BGV A4)
Titel: Arbeitsmedizinische Vorsorge (bisher: BGV A4)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 6
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Arbeitsmedizinische Vorsorge
(bisher: BGV A4)

(bisher VBG 100)

Stand der Vorschrift: in der Fassung vom 1. Januar 19971

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
I. 
Geltungsbereich 
  
Geltungsbereich1
  
II. 
Gemeinsame Bestimmungen 
  
Begriffsbestimmungen2
Allgemeine Regelungen3
Erstuntersuchung4
Nachuntersuchungen5
Verkürzung oder Verlängerung der Fristen für Nachuntersuchungen6
Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen auf Verlangen des Versicherten7
Ermächtigte Ärzte8
Ärztliche Bescheinigung9
Entscheidung der Berufsgenossenschaft10
Vorsorgekartei und Aufbewahren der ärztlichen Bescheinigung11
Maßnahmen nach einer Erst- oder Nachuntersuchung12
  
III. 
Besondere Bestimmungen für krebserzeugende Gefahrstoffe 
  
Mitteilung13
Gesundheitsakte14
Nachgehende Untersuchungen15
  
IV. 
Besondere Bestimmungen für ionisierende Strahlung 
  
Verfahrensweise für strahlenexponierte Personen16
  
V. 
Ordnungswidrigkeiten 
  
Ordnungswidrigkeiten17
  
VI. 
Inkrafttreten 
  
Inkrafttreten18
  
Anlage 
  
Gefahrstoffe und gefährdende TätigkeitenAnlage
1

Durch einen Sammelnachtrag zum 01.01.1997 wurde der bislang in Paragraph "Ordnungswidrigkeiten" bzw. "Strafbestimmung" enthaltene Verweis auf "§ 710 Abs. 1) Reichsversicherungsordnung (RVO)" bzw. "§ 710 RVO" in "§ 209 Abs. 1 Nr. 1 Siebtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VII)" geändert.
Auf der CD-ROM-Ausgabe werden die Angaben zu "Erlaß", "Ausgabe" und "Fassung" aufgeführt, die auch auf den gedruckten Ausgaben zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses enthalten sind. Redaktionsschluß für diese Ausgabe ist Oktober 2003.