Technische Regel für Rohrfernleitungsanlagen (TRFL) Bundesrecht

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 8 TRFL, Anhang H zur TRFL Aktuelle Dokumentation der ...
Anhang 8 TRFL
Technische Regel für Rohrfernleitungsanlagen (TRFL)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Technische Regel für Rohrfernleitungsanlagen (TRFL)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRFL
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Anhang 8 TRFL – Anhang H zur TRFL
Aktuelle Dokumentation der Rohrfernleitung Beschreibung der gesamten Anlage und des Betriebes (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 7. Juni 2017 durch die Bekanntmachung vom 3. Mai 2017 (BAnz AT 07.06.2017 B6)

Der Betreiber wird verpflichtet, eine umfangreiche aktuelle Dokumentation der Rohrfernleitung zu erstellen und fortzuschreiben.

Die im Folgenden genannten Einzelaspekte der Dokumentation werden in diesem Regelwerk in den entsprechenden Kapiteln konkretisiert:

  1. a)

    Rohrbuch: Länge, Durchmesser, Wanddicke (Nummer 8.7)

  2. b)

    Trassenverlauf (Anhang A)/Bestandspläne (Nummer 8.15)

  3. c)

    Betriebsanweisungen für den Normalbetrieb (Nummer 12.2.4)

  4. d)

    Aufzeichnung aller sicherheitsrelevanten Überwachungsmaßnahmen (Nummer 12.3)

  5. e)

    Aufzeichnung der Lastwechsel (Nummer 12.3.7)

  6. f)

    mögliche Auslaufmengen (Nummer 11.4)

  7. g)

    Ergebnisse der Lebensdauerabschätzung (Nummer 12.4)

  8. h)

    Betriebsanweisungen für Störungen (Nummer 12.5)

  9. i)

    Aufzeichnung aller Betriebsstörungen und deren Beseitigung (Nummer 12.5)

  10. j)

    Alarm- und Gefahrenabwehrpläne (Nummer 12.6)

  11. k)

    Beschreibung des Fördermediums (Anhang A)

  12. l)

    Standorte und Benennung der Ausrüstungen und Stationen (Anhang A)

  13. m)

    Eintragungen aller Kreuzungen mit Straßen, Schienen, Gewässern, fremden Leitungen in die Übersichts- und Linienführungspläne (Anhang A)

  14. n)

    max. Betriebsdruck über dem Trassenprofil (Anhang A)

  15. o)

    Benennung und Beschreibung aller Sicherheits- und Korrosionsschutzeinrichtungen (Anhang A)

  16. p)

    Dokumentation von sicherheitsrelevanten Instandhaltungsmaßnahmen (Anhang A).

Wo es sinnvoll ist, können diese Angaben auch durch geeignetes Kartenmaterial erbracht werden.