Verordnung (EG) Nr. 19072006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 20 32006R1907
Anhang 20 32006R1907
Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Chemikalienagentur, zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 793/93 des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 1488/94 der Kommission, der Richtlinie 76/769/EWG des Rates sowie der Richtlinien 91/155/EWG, 93/67/EWG, 93/105/EG und 2000/21/EG der Kommission (Text von Bedeutung für den EWR)
EU-Recht

Anhangteil

Titel: Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Chemikalienagentur, zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 793/93 des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 1488/94 der Kommission, der Richtlinie 76/769/EWG des Rates sowie der Richtlinien 91/155/EWG, 93/67/EWG, 93/105/EG und 2000/21/EG der Kommission (Text von Bedeutung für den EWR)
Normgeber: EU
Redaktionelle Abkürzung: 32006R1907
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Europäische Akte

Anhang 20 32006R1907

Anlage 1

Eintrag 28 — Krebserzeugende Stoffe: Kategorie 1A (Tabelle 3.1)/Kategorie 1 (Tabelle 3.2)

StoffeIndexnummerEG-NummerCAS-NummerAnmerkungen
Chrom (VI)- Trioxid024-001-00-0215-607-81333-82-0E
Zinkchromate, einschließlich Zinkkaliumchromat024-007-00-3   
Nickelmonoxid [1]028-003-00-2215-215-7 [1]1313-99-1 [1] 
Nickeloxid [2]234-323-5 [2]11099-02-8 [2]
Bunsenit [3]- [3]34492-97-2 [3]
Nickeldioxid028-004-00-8234-823-312035-36-8 
Dinickeltrioxid028-005-00-3215-217-81314-06-3 
Nickel(II)-sulfid [1]028-006-00-9240-841-2 [1]16812-54-7 [1] 
Nickelsulfid [2]234-349-7 [2]11113-75-0 [2]
Millerit [3]- [3]1314-04-1 [3]
Trinickeldisulfid028-007-00-4   
Nickelsubsulfid [1]234-829-6 [1]12035-72-2 [1]
Heazlewoodit [2]- [2]12035-71-1 [2]
Nickeldihydroxid [1]028-008-00-X235-008-5 [1]12054-48-7 [1] 
Nickelhydroxid [2]234-348-1 [2]11113-74-9 [2]
Nickelsulfat028-009-00-5232-104-97786-81-4 
Nickelcarbonat028-010-00-0   
Basisches Nickelcarbonat  
Carbonsäure, Nickel(2+)-Salz [1]222-068-2 [1]3333-67-3 [1]
Carbonsäure, Nickelsalz [2]240-408-8 [2]16337-84-1 [2]
[μ-[Carbonato(2-)-O:O′]]-dihydroxytrinickel [3]265-748-4 [3]65405-96-1 [3]
[Carbonato(2-)]-tetrahydroxytrinickel [4]235-715-9 [4]12607-70-4 [4]
Nickeldichlorid028-011-00-6231-743-07718-54-9 
Nickeldinitrat [1]028-012-00-1236-068-5 [1]13138-45-9 [1] 
Salpetersäure, Nickelsalz [2]238-076-4 [2]14216-75-2 [2]
Nickelmatte028-013-00-7273-749-669012-50-6 
Schleime und Schlämme, elektrolytische Kupferraffination, entkupfert, Nickelsulfat028-014-00-2295-859-392129-57-2 
Schleime und Schlämme, elektrolytische Kupferraffination, entkupfert028-015-00-8305-433-194551-87-8 

Nickeldiperchlorat

Perchlorsäure, Nickel(II)-Salz

028-016-00-3237-124-113637-71-3 
Nickeldikalium-bis(sulfat) [1]028-017-00-9237-563-9 [1]13842-46-1 [1] 
Diammoniumnickel-bis(sulfat) [2]239-793-2 [2]15699-18-0 [2]

Nickel-bis(sulfamidat)

Nickelsulfamat

028-018-00-4237-396-113770-89-3 
Nickel-bis(tetrafluorborat)028-019-00-X238-753-414708-14-6 
Nickeldiformat [1]028-021-00-0222-101-0 [1]3349-06-2 [1] 
Ameisensäure, Nickelsalz [2]239-946-6 [2]15843-02-4 [2]
Ameisensäure, Kupfer-Nickel-Salz [3]268-755-0 [3]68134-59-8 [3]
Nickeldi(acetat) [1]028-022-00-6206-761-7 [1]373-02-4 [1] 
Nickel(acetat) [2]239-086-1 [2]14998-37-9 [2]
Nickeldibenzoat028-024-00-7209-046-8553-71-9 
Nickel-bis(4-cyclohexylbutyrat)028-025-00-2223-463-23906-55-6 

Nickel(II)-stearat

Nickel(II)-octadecanoat

028-026-00-8218-744-12223-95-2 
Nickeldilactat028-027-00-316039-61-5 
Nickel(II)-octanoat028-028-00-9225-656-74995-91-9 
Nickeldifluorid [1]028-029-00-4233-071-3 [1]10028-18-9 [1] 
Nickeldibromid [2]236-665-0 [2]13462-88-9 [2]
Nickeldiiodid [3]236-666-6 [3]13462-90-3 [3]
Nickel-Kalium-Fluorid [4]- [4]11132-10-8 [4]
Nickelhexafluorsilicat028-030-00-X247-430-726043-11-8 
Nickelselenat028-031-00-5239-125-215060-62-5 
Nickelhydrogenphosphat [1]028-032-00-0238-278-2 [1]14332-34-4 [1] 
Nickel-bis(dihydrogenphosphat) [2]242-522-3 [2]18718-11-1 [2]
Trinickel-bis(orthophosphat) [3]233-844-5 [3]10381-36-9 [3]
Dinickeldiphosphat [4]238-426-6 [4]14448-18-1 [4]
Nickel-bis(phosphinat) [5]238-511-8 [5]14507-36-9 [5]
Nickelphosphinat [6]252-840-4 [6]36026-88-7 [6]
Phosphorsäure, Calcium-Nickel-Salz [7]- [7]17169-61-8 [7]
Diphosphorsäure, Nickel(II)-Salz [8]- [8]19372-20-4 [8]
Diammoniumnickelhexacyanoferrat028-033-00-674195-78-1 
Nickeldicyanid028-034-00-1209-160-8557-19-7 
Nickelchromat028-035-00-7238-766-514721-18-7 
Nickel(II)-silicat [1]028-036-00-2244-578-4 [1]21784-78-1 [1] 
Dinickelorthosilicat [2]237-411-1 [2]13775-54-7 [2]
Nickelsilicat (3:4) [3]250-788-7 [3]31748-25-1 [3]
Kieselsäure, Nickelsalz [4]253-461-7 [4]37321-15-6 [4]
Trihydrogenhydroxy-bis[orthosilicato(4-)]trinickelat(3-) [5]235-688-3 [5]12519-85-6 [5]
Dinickelhexacyanoferrat028-037-00-8238-946-314874-78-3 

Trinickel-bis(arsenat)

Nickel(II)-arsenat

028-038-00-3236-771-713477-70-8 
Nickeloxalat [1]028-039-00-9208-933-7 [1]547-67-1 [1] 
Oxalsäure, Nickelsalz [2]243-867-2 [2]20543-06-0 [2]
Nickeltellurid028-040-00-4235-260-612142-88-0 
Trinickeltetrasulfid028-041-00-X12137-12-1 
Trinickel-bis(arsenit)028-042-00-574646-29-0 
Kobalt-Nickel-Gray-Periklas028-043-00-0   
C.I. Pigment Black 25  
C.I. 77332 [1]269-051-6 [1]68186-89-0 [1]
Cobalt-Nickel-Dioxid [2]261-346-8 [2]58591-45-0 [2]
Cobald-Nickel-Oxid [3]- [3]12737-30-3 [3]

Nickel-Zinn-Trioxid

Nickelstannat

028-044-00-6234-824-912035-38-0 
Nickeltriurandecaoxid028-045-00-1239-876-615780-33-3 
Nickeldithiocyanat028-046-00-7237-205-113689-92-4 
Nickeldichromat028-047-00-2239-646-515586-38-6 
Nickel(II)-selenit028-048-00-8233-263-710101-96-9 
Nickelselenid028-049-00-3215-216-21314-05-2 
Kieselsäure, Blei-Nickel-Salz028-050-00-968130-19-8 
Nickeldiarsenid [1]028-051-00-4235-103-1 [1]12068-61-0 [1] 
Nickelarsenid [2]248-169-1 [2]27016-75-7 [2]
Nickel-Barium-Titan-Primel-Priderit028-052-00-X271-853-668610-24-2 
C.I. Pigment Yellow 157  
C.I. 77900  
Nickeldichlorat [1]028-053-00-5267-897-0 [1]67952-43-6 [1] 
Nickeldibromat [2]238-596-1 [2]14550-87-9 [2]
Ethylhydrogensulfat, Nickel(II)-Salz [3]275-897-7 [3]71720-48-4 [3]
Nickel(II)-trifluoracetat [1]028-054-00-0240-235-8 [1]16083-14-0 [1] 
Nickel(II)-propionat [2]222-102-6 [2]3349-08-4 [2]
Nickel-bis(benzolsulfonat) [3]254-642-3 [3]39819-65-3 [3]
Nickel(II)-hydrogencitrat [4]242-533-3 [4]18721-51-2 [4]
Zitronensäure, Ammonium-Nickel-Salz [5]242-161-1 [5]18283-82-4 [5]
Zitronensäure, Nickelsalz [6]245-119-0 [6]22605-92-1 [6]
Nickel-bis(2-ethylhexanoat) [7]224-699-9 [7]4454-16-4 [7]
2-Ethylhexansäure, Nickelsalz [8]231-480-1 [8]7580-31-6 [8]
Dimethylhexansäure, Nickelsalz [9]301-323-2 [9]93983-68-7 [9]
Nickel(II)-isooctanoat [10]249-555-2 [10]29317-63-3 [10]
Nickelisooctanoat [11]248-585-3 [11]27637-46-3 [11]
Nickel-bis(isononanoat) [12]284-349-6 [12]84852-37-9 [12]
Nickel(II)-neononanoat [13]300-094-6 [13]93920-10-6 [13]
Nickel(II)-isodecanoat [14]287-468-1 [14]85508-43-6 [14]
Nickel(II)-neodecanoat [15]287-469-7 [15]85508-44-7 [15]
Neodecansäure, Nickelsalz [16]257-447-1 [16]51818-56-5 [16]
Nickel(II)-neoundecanoat [17]300-093-0 [17]93920-09-3 [17]
Bis(D-gluconato-O1,O2)nickel [18]276-205-6 [18]71957-07-8 [18]
Nickel-3,5-bis(tert-butyl)-4-hydroxybenzoat (1:2) [19]258-051-1 [19]52625-25-9 [19]
Nickel(II)-palmitat [20]237-138-8 [20]13654-40-5 [20]
(2-Ethylhexanoato-O)(isononanoato-O)nickel [21]287-470-2 [21]85508-45-8 [21]
(Isononanoato-O)(isooctanoato-O)nickel [22]287-471-8 [22]85508-46-9 [22]
(Isooctanoato-O)(neodecanoato-O)nickel [23]284-347-5 [23]84852-35-7 [23]
(2-Ethylhexanoato-O)(isodecanoato-O)nickel [24]284-351-7 [24]84852-39-1 [24]
(2-Ethylhexanoato-O)(neodecanoato-O)nickel [25]285-698-7 [25]85135-77-9 [25]
(Isodecanoato-O)(isooctanoato-O)nickel [26]285-909-2 [26]85166-19-4 [26]
(Isodecanoato-O)(isononanoato-O)nickel [27]284-348-0 [27]84852-36-8 [27]
(Isononanoato-O)(neodecanoato-O)nickel [28]287-592-6 [28]85551-28-6 [28]
Fettsäuren, C6-19-verzweigt, Nickelsalze [29]294-302-1 [29]91697-41-5 [29]
Fettsäuren, C8-18 und C18-ungesättigt, Nickelsalze [30]283-972-0 [30]84776-45-4 [30]
2,7-Naphthalendisulfonsäure, Nickel(II)-Salz [31]- [31]72319-19-8 [31]
Nickel(II)-sulfit [1]028-055-00-6231-827-7 [1]7757-95-1 [1] 
Nickel-Tellurtrioxid [2]239-967-0 [2]15851-52-2 [2]
Nickel-Tellurtetratrioxid [3]239-974-9 [3]15852-21-8 [3]
Molybdän-Nickelhydroxidoxidphosphat [4]268-585-7 [4]68130-36-9 [4]
Nickelborid (NiB) [1]028-056-00-1234-493-0 [1]12007-00-0 [1] 
Dinickelborid [2]234-494-6 [2]12007-01-1 [2]
Trinickelborid [3]234-495-1 [3]12007-02-2 [3]
Nickelborid [4]235-723-2 [4]12619-90-8 [4]
Dinickelsilicid [5]235-033-1 [5]12059-14-2 [5]
Nickeldisilicid [6]235-379-3 [6]12201-89-7 [6]
Dinickelphosphid [7]234-828-0 [7]12035-64-2 [7]
Nickel-Borphosphid [8]- [8]65229-23-4 [8]
Dialuminium-Nickeltetraoxid [1]028-057-00-7234-454-8 [1]12004-35-2 [1] 
Nickel-Titantrioxid [2]234-825-4 [2]12035-39-1 [2]
Nickel-Titanoxid [3]235-752-0 [3]12653-76-8 [3]
Nickel-Divanadiumhexaoxid [4]257-970-5 [4]52502-12-2 [4]
Cobalt-Dimolybdän-Nickeloctaoxid [5]268-169-5 [5]68016-03-5 [5]
Nickel-Zirkontrioxid [6]274-755-1 [6]70692-93-2 [6]
Molybdän-Nickeltetraoxid [7]238-034-5 [7]14177-55-0 [7]
Nickel-Wolframtetraoxid [8]238-032-4 [8]14177-51-6 [8]
Olivin, Nickel grün [9]271-112-7 [9]68515-84-4 [9]
Lithium-Nickeldioxid [10]- [10]12031-65-1 [10]
Molybdän-Nickeloxid [11]- [11]12673-58-4 [11]
Cobalt-Lithium-Nickeloxid028-058-00-2442-750-5 
Diarsentrioxid; Arsentrioxid033-003-00-0215-481-41327-53-3 
Diarsenpentaoxid033-004-00-6215-116-91303-28-2 
Arsensäure und ihre Salze, soweit in diesem Anhang nicht gesondert aufgeführt033-005-00-1A
Bleihydrogenarsenat082-011-00-0232-064-27784-40-9 
Butan (enthält ≥ 0,1 % Butadien (203-450-8)) [1]601-004-01-8203-448-7 [1]106-97-8 [1]C, S
Isobutan (enthält ≥ 0,1 % Butadien (203-450-8)) [2]200-857-2 [2]75-28-5 [2]
1,3-Butadien; Buta-1,3-dien601-013-00-X203-450-8106-99-0D
Benzol601-020-00-8200-753-771-43-2E
Triethylarsenat601-067-00-4427-700-215606-95-8 
Vinylchlorid; Chlorethylen602-023-00-7200-831-075-01-4 

Bis(chlormethyl)ether;

Oxybis[chlormethan]

603-046-00-5208-832-8542-88-1 
Chlormethyl-methylether; Chlordimethylether603-075-00-3203-480-1107-30-2 
2-Naphthylamin612-022-00-3202-080-491-59-8E
Benzidin; 4,4'-Diaminobiphenyl612-042-00-2202-199-192-87-5E
Salze von Benzidin612-070-00-5   
Salze von 2-Naphthylamin612-071-00-0

209-030-0[1]

210-313-6[2]

553-00-4[1]

612-52-2[2]

 
4-Aminobiphenyl612-072-00-6202-177-192-67-1 
Salze von 4-Aminobiphenyl612-073-00-1   

Pech, Kohlenteer, Hochtemperatur;

(Rückstand aus der Destillation von Hochtemperaturkohlenteer; schwarzer Feststoff mit einem ungefähren Erweichungspunkt von 30 C bis 180 C (86 F bis 356 F); besteht in erster Linie aus einem komplexen Gemisch von drei- oder mehrgliedrigen kondensierten ringaromatischen Kohlenwasserstoffen)

648-055-00-5266-028-265996-93-2 

Teer, Kohlen-, Kohlenteer

(Nebenprodukt bei der Entgasung von Kohle; fast schwarzer Semifeststoff; komplexe Kombination von aromatischen Kohlenwasserstoffen, phenolhaltigen Bestandteilen, Stickstoffbasen und Thiophen)

648-081-00-7232-361-78007-45-2 

Teer, Kohlen-, Hochtemperatur-; Kohlenteer

(das Kondensationsprodukt, das durch Kühlen auf etwa Umgebungstemperatur des bei der Hochtemperatur-(größer als 700 C)-Entgasung von Kohle ausströmenden Gases anfällt; es ist eine schwarze viskose Flüssigkeit, dichter als Wasser, besteht in erster Linie aus einer komplexen Mischung von aromatischen Kohlenwasserstoffen mit kondensierten Ringen, kann geringe Mengen phenolhaltiger Verbindungen und aromatischer Stickstoffbasen enthalten)

648-082-00-2266-024-065996-89-6 

Teer, Kohlen-, Niedrigtemperatur-; Kohlenöl

(das Kondensationsprodukt, das durch Kühlen auf etwa Umgebungstemperatur des bei der Niedrigtemperatur-(weniger als 700 C)-Entgasung von Kohle ausströmenden Gases anfällt; es ist eine schwarze viskose Flüssigkeit, dichter als Wasser, besteht in erster Linie aus aromatischen Kohlenwasserstoffen mit kondensierten Ringen, phenolhaltigen Verbindungen, aromatischen Stickstoffbasen und ihren Alkylderivaten)

648-083-00-8266-025-665996-90-9 

Teer, Braunkohle;

(Öl, aus Braunkohlenteer destilliert, besteht in erster Linie aus aliphatischen, naphthenhaltigen und aromatischen Kohlenwasserstoffen mit einem bis drei Ringen, ihren Alkylderivaten, Heteroaromaten und Phenolen mit einem und zwei Ringen und siedet im Bereich von etwa 150 C bis 360 C)

648-145-00-4309-885-0101316-83-0 

Teer, Braunkohle, Niedrigtemperatur;

(Teer, den man aus der Niedrigtemperatur-Verkokung und Niedrigtemperatur-Vergasung von Braunkohlenteer erhält; besteht in erster Linie aus aliphatischen, naphthenhaltigen und cyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen, heteroaromatischen Kohlenwasserstoffen und cyclischen Phenolen)

648-146-00-X309-886-6101316-84-1 

Destillate (Erdöl), leichte paraffinhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Vakuumdestillation des Rückstands aus der offenen Destillation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C15 bis C30 und ergibt Fertigöl mit einer Viskosität von weniger als 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält einen relativ großen Gehalt an gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen, die normalerweise in diesem Destillationsbereich von Rohöl vorhanden sind)

649-050-00-0265-051-564741-50-0 

Destillate (Erdöl), schwere paraffinhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Vakuumdestillation des Rückstandes aus der offenen Destillation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C20 bis C50 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von wenigstens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ große Mengen gesättigter aliphatischer Kohlenwasserstoffe)

649-051-00-6265-052-064741-51-1 

Destillate (Erdöl), leichte naphthenhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Vakuumdestillation des Rückstandes aus der offenen Destillation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C15 bis C30 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von wenigstens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ wenig normale Paraffine)

649-052-00-1265-053-664741-52-2 

Destillate (Erdöl), schwere naphthenhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Vakuumdestillation des Rückstandes aus der offenen Destillation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C20 bis C50 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von wenigstens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ wenig normale Paraffine)

649-053-00-7265-054-164741-53-3 

Destillate (Erdöl), Säure-behandelte schwere naphthenhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten als Raffinat aus einem Verfahren durch Einwirkung von Schwefelsäure; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C20 bis C50 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von mindestens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ wenige normale Paraffine)

649-054-00-2265-117-364742-18-3 

Destillate (Erdöl), Säure-behandelte leichte naphthenhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten als Raffinat aus einem Verfahren durch Einwirkung von Schwefelsäure; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C15 bis C30 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von weniger als 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ wenige normale Paraffine)

649-055-00-8265-118-964742-19-4 

Destillate (Erdöl), Säure-behandelte schwere paraffinhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten als Raffinat aus einem Verfahren durch Einwirkung von Schwefelsäure; besteht vorherrschend aus gesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C20 bis C50 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von mindestens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C)

649-056-00-3265-119-464742-20-7 

Destillate (Erdöl), Säure-behandelte leicht paraffinhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten als Raffinat aus einem Verfahren durch Einwirkung von Schwefelsäure; besteht vorherrschend aus gesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C15 bis C30 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von weniger als 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C)

649-057-00-9265-121-564742-21-8 

Destillate (Erdöl), chemisch neutralisierte schwere paraffinhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten aus einer Behandlungsmethode zum Entfernen saurer Stoffe; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C20 bis C50 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von mindestens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält eine relativ große Menge aliphatischer Kohlenwasserstoffe)

649-058-00-4265-127-864742-27-4 

Destillate (Erdöl), chemisch neutralisierte leichte paraffinhaltige Destillate (Erdöl), chemisch neutralisierte schwere paraffinhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten aus einer Behandlungsmethode zum Entfernen saurer Stoffe; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C15 bis C30 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von weniger als 19 10-6 m2.s-1 bei 40o C)

649-059-00-X265-128-364742-28-5 

Destillate (Erdöl), chemisch neutralisierte schwere naphthenhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch eine Behandlungsmethode zum Entfernen saurer Stoffe; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C20 bis C50 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von mindestens 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ wenig normale Paraffine)

649-060-00-5265-135-164742-34-3 

Destillate (Erdöl), chemisch neutralisierte leichte naphthenhaltige; nicht oder leicht raffiniertes Grundöl

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch eine Behandlungsmethode zum Entfernen saurer Stoffe; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C15 bis C30 und ergibt ein Fertigöl mit einer Viskosität von weniger als 19 10-6 m2.s-1 bei 40 C; enthält relativ wenig normale Paraffine)

649-061-00-0265-136-764742-35-4 

Gase (Erdöl), katalytisch gekrackter Naphtha-Depropanisierer-Kopf, C3-reich, säurefrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung katalytisch gekrackter Kohlenwasserstoffe und behandelt, um säurehaltige Verunreinigungen zu entfernen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C2 bis C4, vorherrschend C3)

649-062-00-6270-755-068477-73-6H, K

Gase (Erdöl), katalytische Kracker; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus einem katalytischen Krackverfahren; besteht vorherrschend aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-063-00-1270-756-668477-74-7H, K

Gase (Erdöl), katalytische Kracker; C1-5-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation von Produkten aus einem katalytischen Krackverfahren; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C6, vorherrschend C1 bis C5).

649-064-00-7270-757-168477-75-8H, K

Gase (Erdöl), katalytisch polymerisierte Naphtha Stabilisierer Kopf, C2-4-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der fraktionierten Stabilisierung katalytisch polymerisierter Naphtha; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C2 bis C6, vorherrschend C2 bis C4).

649-065-00-2270-758-768477-76-9H, K

Gase (Erdöl), katalytische Reformer, C1-4-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus einem katalytischen Reforming-Verfahren; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C6, vorherrschend C1 bis C4)

649-066-00-8270-760-868477-79-2H, K

Gase (Erdöl), C3-5 olefinhaltige paraffinhaltige Alkylierungsbeschickung; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von olefinhaltigen und paraffinhaltigen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C5, die für die Alkylierungsbeschickung gebraucht werden; Umgebungstemperaturen überschreiten normalerweise die kritische Temperatur dieser Kombinationen)

649-067-00-3270-765-568477-83-8$H, K

Gase (Erdöl), C4-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus einem katalytischen Fraktionierungsverfahren; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C5, vorherrschend C4)

349-068-00-9270-767-668477-85-0H, K

Gase (Erdöl), Deethanisierer Kopf; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation der Gas- und Benzinfraktionen aus dem katalytischen Krackverfahren; enthält vorherrschend Ethan und Ethylen)

649-069-00-4270-768-168477-86-1H, K

Gase (Erdöl), Deisobutanisierer Turm Kopf; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der offenen Destillation eines Butan-Butylenlaufs; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C4)

649-070-00-X270-769-768477-87-2H, K

Gase (Erdöl), Depropanisierer trocken, propenreich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus den Gas- und Benzinfraktionen aus einem katalytischen Krackverfahren; besteht vorherrschend aus Propylen mit etwas Ethan und Propan)

649-071-00-5270-772-368477-90-7H, K

Gase (Erdöl), Depropanisierer Kopf; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus den Gas- und Benzinfraktionen aus einem katalytischen Krackverfahren; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C4)

649-072-00-0270-773-968477-91-8H, K

Gase (Erdöl), Gaswiedergewinnungsfabrik Depropanisierer Kopf; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Fraktionierung verschiedener Kohlenwasserstoffläufe; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C4, vorherrschend Propan)

649-073-00-6270-777-068477-94-1H, K

Gase (Erdöl), Girbatolanlage Beschickung; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, die zur Beschickung einer Girobatolanlage zur Entfernung von Schwefelwasserstoff gebraucht wird; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C4)

649-074-00-1270-778-668477-95-2H, K
Gase (Erdöl), isomerisierte Naphthafraktionate; C4-reich, schwefelwasserstofffrei; Gase aus der Erdölverarbeitung649-075-00-7270-782-868477-99-6H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch gekracktes aufgehelltes Öl und thermisch gekrackte Vakuumrückstandsfraktionierung Reflux Trommel; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Fraktionierung von katalytisch gekracktem aufgehelltem Öl und thermisch gekracktem Vakuumrückstand; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-076-00-2270-802-568478-21-7H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch gekrackte Naphtha-Stabilisierung-Absorber; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Stabilisierung von katalytisch gekrackter Naphtha; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-077-00-8270-803-068478-22-8H, K

Endgas (Erdöl), katalytische Krack, katalytische Reformer und Hydrodesulfurierer kombinierte Fraktionator; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Fraktionierung von Produkten aus katalytischen Krack-, katalytischen Reforming- und Hydrodesulfurierungsverfahren, behandelt zum Entfernen säurehaltiger Verunreinigungen; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-078-00-3270-804-668478-24-0H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch reformierte Naphtha Fraktionierung Stabilisator; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der fraktionierten Stabilisierung katalytisch reformierter Naphtha; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-079-00-9270-806-768478-26-2H, K

Abgas (Erdöl), gesättigter Gasanlage Mischungsstrom, C4-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen erhalten aus Fraktionsstabilisation von Straight-run-Naphtha, Destillation von Abgas und katalytisch reformiertem naphthastabilisiertem Abgas; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C6, vorherrschend Butan und Isobutan)

649-080-00-4270-813-568478-32-0H, K

Abgas (Erdöl), gesättigte Gaswiedergewinnungsanlage C1-2-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen erhalten aus Fraktionieren von destilliertem Abgas, Straight-run-Naphtha, katalytisch reformiertem naphthastabilisiertem Abgas; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C5, vorherrschend Methan und Ethan)

649-081-00-X270-814-068478-33-1H, K

Endgas (Erdöl), Vakuumrückstände thermischer Kracker; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus thermischen Kracken von Vakuumrückständen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-082-00-5270-815-668478-34-2H, K

Kohlenwasserstoffe, C3-4-reich, Erdöldestillat; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation und Kondensation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C5, vorherrschend C3 bis C4)

649-083-00-0270-990-968512-91-4H, K

Gase (Erdöl), gesamte Straight-run-Naphtha Dehexanisierer Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung der gesamten Straight-run-Naphtha; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C6)

649-084-00-6271-000-868513-15-5H, K

Gase (Erdöl), Hydrokracken Depropanisierer Ab-, kohlenwasserstoffreich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation von Produkten aus einem Hydrokrackverfahren; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4; kann auch geringe Mengen Wasserstoff und Schwefelwasserstoff enthalten)

649-085-00-1271-001-368513-16-6H, K

Gase (Erdöl), leichte Straight-run-Naphtha Stabilisierer Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Stabilisierung leichter Straight-run-Naphtha; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C6)

649-086-00-7271-002-968513-17-7H, K

Rückstände (Erdöl), Alkylierung Splitter, C4-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexer Rückstand aus der Destillation von Läufen aus verschiedenen Raffinerievorgängen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C4 bis C5, vorherrschend aus Butan, und siedet im Bereich von etwa -11,7 C bis 27,8 C)

649-087-00-2271-010-268513-66-6H, K

Kohlenwasserstoffe, C1-4; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch thermische Krack- und Absorbervorgänge und durch Destillation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4 und siedet im Bereich von etwa - 164 C bis -0,5 C)

649-088-00-8271-032-268514-31-8H, K

Kohlenwasserstoffe, C1-4, gesüßt; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Aussetzen von Kohlenwasserstoffgasen einem Süßungsverfahren zur Konventierung von Mercaptanen oder zum Entfernen säurehaltiger Verschmutzungen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4 und siedet im Bereich von etwa - 164 C bis -0,5 C)

649-089-00-3271-038-568514-36-3H, K

Kohlenwasserstoffe, C1-3; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3 und siedet im Bereich von etwa - 164 C bis - 42 C)

649-090-00-9271-259-768527-16-2H, K
Kohlenwasserstoffe, C1-4, Debutaniererfraktion; Gase aus der Erdölverarbeitung649-091-00-4271-261-868527-19-5H, K

Gase (Erdöl), C1-5, nass; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation von Rohöl und/oder durch Kracken von Turmgasöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-092-00-X271-624-068602-83-5H, K
Kohlenwasserstoffe, C2-4; Gase aus der Erdölverarbeitung649-093-00-5271-734-968606-25-7H, K
Kohlenwasserstoffe, C3; Gase aus der Erdölverarbeitung649-094-00-0271-735-468606-26-8H, K

Gase (Erdöl), Alkylierung Beschickung; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch katalytisches Kracken von Gasöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C4)

649-095-00-6271-737-568606-27-9H, K

Gase (Erdöl), Entpropanisierer Boden-Fraktionen Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung der Bodenprodukte des Entpropanisierers; besteht vorherrschend aus Butan, Isobutan und Butadien)

649-096-00-1271-742-268606-34-8H, K

Gase (Erdöl), Raffinerieverschnitt; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination, erhalten aus verschiedenen Raffinerieverfahren; besteht aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-097-00-7272-183-768783-07-3H, K

Gase (Erdöl), katalytisches Kracken; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus einem katalytischen Krackverfahren; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C5)

649-098-00-2272-203-468783-64-2H, K

Gase (Erdöl), C2-4, gesüßt; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Aussetzen eines Erdöldestillats einem Süßungsverfahren zur Konvertierung von Mercaptanen oder zum Entfernen saurer Verunreinigungen; besteht vorherrschend aus gesättigten und ungesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C4 und siedet im Bereich von etwa - 51 C bis - 34 C)

649-099-00-8272-205-568783-65-3H, K

Gase (Erdöl), Rohöl Fraktionierung Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung von Rohöl; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-100-00-1272-871-768918-99-0H, K

Gase (Erdöl), Enthexanisierer Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung von kombinierten Naphthaläufen; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-101-00-7272-872-268919-00-6H, K

Gase (Erdöl), leichte Straight-run-Benzin Fraktionierung Stabilisierer Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung leichten Straight-run-Benzins; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-102-00-2272-878-568919-05-1H, K

Gase (Erdöl), Naphtha Unifiner Desulfurierung Stripper Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt in einem Naphtha-Unifiner-Desulfurierungsverfahren und gestrippt aus dem Naphthaprodukt; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-103-00-8272-879-068919-06-2H, K

Gase (Erdöl), Straight-run-Naphtha katalytisches Reformieren Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch katalytisches Reformieren von Straight-run-Naphtha und Fraktionieren des gesamten Ausflusses; besteht aus Methan, Ethan und Propan)

649-104-00-3272-882-768919-09-5H, K

Gase (Erdöl), Fließbettkracker Spalter Kopfbestandteile; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Fraktionierung der Charge zum C3-C4-Spalter; besteht vorherrschend aus C3-Kohlenwasserstoffen)

649-105-00-9272-893-768919-20-0H, K

Gase (Erdöl), Straight-run-Stabilisator Ab-; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung der Flüssigkeit aus dem ersten Turm in der Destillation von Rohöl; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-106-00-4272-883-268919-10-8H, K

Gase (Erdöl), katalytisch gekrackte Naphtha Debutanisierer; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung katalytisch gekrackter Naphtha; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-107-00-X273-169-368952-76-1H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch gekracktes Destillat und Naphtha Stabilisator; Gase aus der Erdölverarbeitung

Gase aus der Erdölverarbeitung (komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Fraktionierung katalytisch gekrackter Naphtha und Destillat; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-108-00-5273-170-968952-77-2H, K

Endgas (Erdöl), thermisch gekracktes Destillat, Gasöl und Naphtha Absorber; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten aus der Trennung von thermisch gekrackten Destillaten, Naphtha und Gasöl; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-109-00-0273-175-668952-81-8H, K

Endgas (Erdöl), thermisch gekrackter Kohlenwasserstoff-Fraktion Stabilisator, Erdöl-Verkokung; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch fraktionierte Stabilisierung von thermisch gekrackten Kohlenwasserstoffen aus dem Erdöl-Verkokungsverfahren; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-110-00-6273-176-168952-82-9H, K

Gase (Erdöl), leichte dampfgekrackte, Butadienkonzentrat; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation von Produkten aus einem thermischen Krackverfahren; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit einer Kohlenstoffzahl vorherrschend von C4)

649-111-00-1273-265-568955-28-2H, K

Gase (Erdöl), Straight-run-Naphtha katalytisch Reformer Stabilisator Kopf; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch katalytisches Reformieren von Straight-run-Naphtha und Fraktionieren des gesamten Ausflusses; besteht aus gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C4)

649-112-00-7273-270-268955-34-0H, K
Kohlenwasserstoffe, C4; Gase aus der Erdölverarbeitung649-113-00-2289-339-527741-01-3H, K
Alkane, C1-4, C3-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung649-114-00-8292-456-490622-55-2H, K

Gase (Erdöl), Dampfkracker C3-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation von Produkten aus einem Dampfkrackverfahren; besteht vorherrschend aus Propylen mit etwas Propan und siedet im Bereich von etwa - 70 C bis 0 C)

649-115-00-3295-404-992045-22-2H, K

Kohlenwasserstoffe, C4, Dampfkracker Destillat; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, hergestellt durch Destillation der Produkte aus einem Dampfkrackverfahren; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit einer Kohlenstoffzahl von C4, vorherrschend 1-Buten und 2-Buten; enthält auch Butan und Isobuten und siedet im Bereich von etwa - 12 C bis 5 C)

649-116-00-9295-405-492045-23-3H, K

Erdölgase, verflüssigt, gesüßt, C4-Fraktion; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, die man erhält, wenn man ein verflüssigtes Erdölgasgemisch einem Süßungsverfahren zur Oxidation von Mercaptanen oder zum Entfernen saurer Verunreinigungen aussetzt; besteht vorherrschend aus C4-gesättigten und ungesättigten Kohlenwasserstoffen)

649-117-00-4295-463-092045-80-2H, K

Kohlenwasserstoffe, C4, frei von 1,3-Butadien und Isobuten

Gase aus der Erdölverarbeitung

649-118-00-X306-004-195465-89-7K
Raffinate (Erdöl), dampfgekrackte C4-Fraktion, Kupferammoniakacetat-Extraktion, C3-5- und C3-5-ungesättigt, butadienfrei; Gase aus der Erdölverarbeitung649-119-00-5307-769-497722-19-5H, K

Gase (Erdöl), Aminsystem-Beschickung; Raffineriegas

(Gas, mit dem das Aminsystem zur Entfernung von Schwefelwasserstoff beschickt wird; besteht in erster Linie aus Wasserstoff; Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Schwefelwasserstoff und aliphatische Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5 können auch vorhanden sein)

649-112-00-0270-746-168477-65-6H, K

Gase (Erdöl), Benzolanlage Hydrodesulfurierer Ab-; Raffineriegas

(Abgase, hergestellt durch die Benzolanlage; besteht in erster Linie aus Wasserstoff; Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6, einschließlich Benzol, können auch anwesend sein)

649-121-00-6270-747-768477-66-7H, K

Gase (Erdöl), Benzolanlage, Recycling, wasserstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Recycling der Gase der Benzolanlage; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C6)

649-122-00-1270-748-268477-67-8H, K

Gase (Erdöl), Verschnittöl, wasserstoff-stickstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation eines Verschnittöles; besteht in erster Linie aus Wasserstoff und Stickstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-123-00-7270-749-868477-68-9H, K

Gase (Erdöl), katalytisch reformierte Naphtha Stripper Kopf; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Stabilisierung katalytisch reformierter Naphtha; besteht aus Wasserstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-124-00-2270-759-268477-77-0H, K

Gase (Erdöl), C6-8 katalytische Reformer Recycle; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus katalytischem Reforming von C6-C8-Beschickung und recycelt zur Erhaltung von Wasserstoff; besteht in erster Linie aus Wasserstoff; kann auch verschiedene geringe Mengen Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickstoff und Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C6 enthalten)

649-125-00-8270-760-368477-80-5H, K

Gase (Erdöl), C6-8 katalytische Reformer; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus katalytischem Reforming von C6-C8-Beschickung; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C5 und Wasserstoff)

649-126-00-3270-762-968477-81-6H, K
Gase (Erdöl), C6-8 durch katalytisch reformiertes Recycling, wasserstoffreich; Raffineriegas649-127-00-9270-763-468477-82-7H, K

Gase (Erdöl), C2-Rücklauf; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Extraktion von Wasserstoff aus einem Gaslauf, der in erster Linie aus Wasserstoff mit geringen Mengen Stickstoff, Kohlenmonoxid, Methan, Ethan und Ethylen besteht; enthält vorherrschend Kohlenwasserstoffe wie Methan, Ethan und Ethylen mit geringen Mengen Wasserstoff, Stickstoff und Kohlenmonoxid)

649-128-00-4270-766-068477-84-9H, K

Gase (Erdöl), trocken sauer, Gaskonzentrationsanlage-Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination von trockenen Gasen aus einer Gaskonzentrationsanlage; besteht aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3)

649-129-00-X270-774-468477-92-9H, K

Gase (Erdöl), Gaskonzentration Reabsorber Destillation; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus kombinierten Gasläufen in einem Gaskonzentrationsreabsorber; besteht vorherrschend aus Wasserstoff, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickstoff, Schwefelwasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C3)

649-130-00-5270-776-568477-93-0H, K

Gase (Erdöl), Wasserstoff Absorber Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Wasserstoffabsorption aus einem wasserstoffreichen Lauf; besteht aus Wasserstoff, Kohlenmonoxid, Stickstoff und Methan mit geringen Mengen C2-Kohlenwasserstoffen)

649-131-00-0270-779-168477-96-3H, K

Gase (Erdöl), wasserstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination, durch Kühlen als Gas aus Kohlenwasserstoffgasen abgetrennt; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid, Stickstoff, Methan und C2-Kohlenwasserstoffen)

649-132-00-6270-780-768477-97-4H, K

Gase (Erdöl), Wasserstoffbehandlungs- Verschnittöl Recycle, wasserstoff-stickstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus Recycling von mit Wasserstoff behandeltem Verschnittöl; besteht in erster Linie aus Wasserstoff und Stickstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-133-00-1270-781-268477-98-5H, K

Gase (Erdöl), Recycle, wasserstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination erhalten aus Recycling von Reaktorgasen; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickstoff, Schwefelwasserstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C5)

649-134-00-7270-783-368478-00-2H, K

Gase (Erdöl), Reformer Zusammensetzung, wasserstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus den Reformern; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-135-00-2270-784-968478-01-3H, K

Gase (Erdöl), Reforming Wasserstoffbehandler; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus dem Reforming-Wasserstoffbehandlungsverfahren; besteht in erster Linie aus Wasserstoff, Methan und Ethan mit verschiedenen geringen Mengen Schwefelwasserstoff und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C5)

649-136-00-8270-785-468478-02-4H, K

Gase (Erdöl), Reforming Wasserstoffbehandler, wasserstoff-methanreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus dem Reforming-Wasserstoffbehandlungsverfahren; besteht in erster Linie aus Wasserstoff und Methan mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C5)

649-137-00-3270-787-568478-03-5H, K

Gase (Erdöl), Reforming Wasserstoffbehandler Zusammensetzung, wasserstoffreich; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus dem Reforming-Wasserstoffbehandlungsverfahren; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Kohlenmonoxid und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-138-00-9270-788-068478-04-6H, K

Gase (Erdöl), thermisches Kracken Destillation; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch Destillation von Produkten aus einem thermischen Krackverfahren; besteht aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-139-00-4270-789-668478-05-7H, K

Endgas (Erdöl), katalytische Krack Refraktionierung Absorber; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Refraktionierung von Produkten aus einem katalytischen Krackverfahren; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3)

649-140-00-X270-805-168478-25-1H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch reformierte Naphtha Separator; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, aus katalytischem Reformieren von Straight-run-Naphtha; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-141-00-5270-807-268478-27-3H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch reformierte Naphtha Stabilisator; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Stabilisierung katalytisch reformierter Naphtha; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-142-00-0270-808-868478-28-4H, K

Endgas (Erdöl), gekracktes Destillat Wasserstoffbehandler Separator; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Behandeln gekrackter Destillate mit Wasserstoff in Gegenwart eines Katalysators; besteht aus Wasserstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-143-00-6270-809-368478-29-5H, K

Endgas (Erdöl), hydrodesulfurierte Straight-run-Naphtha Separator; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus Hydrodesulfurierung von Straight-run-Naphtha; besteht aus Wasserstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-144-00-1270-810-968478-30-8H, K

Gase (Erdöl), katalytisch reformierte Straight-run-Naphtha Stabilisierer Kopf; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten aus katalytischem Reforming von Straight-run-Naphtha, gefolgt durch Fraktionierung des gesamten Ausflusses; besteht aus Wasserstoff, Methan, Ethan und Propan)

649-145-00-7270-999-868513-14-4H, K

Gase (Erdöl), Reformer Ausfluss Hochdruck Entspannungstrommel Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch Hochdruck-Entspannung des Abflusses aus dem Reformer-Reaktor; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Methan, Ethan und Propan)

649-146-00-2271-003-468513-18-8H, K

Gase (Erdöl), Reformer Ausfluss Niedrigdruck-Entspannungstrommel Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch Niedrigdruck-Entspannung des Abflusses aus dem Reformer-Reaktor; besteht in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Methan, Ethan und Propan)

649-147-00-8271-005-568513-19-9H, K

Gase (Erdöl), Öl Raffinerie Gasdestillation Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination durch Destillation eines Wasserstoffes, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C6 enthaltenden Gaslaufs getrennt oder durch Kracken von Ethan und Propan erhalten; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C2, Wasserstoff, Stickstoff und Kohlenmonoxid)

649-148-00-3271-258-168527-15-1H, K

Gase (Erdöl), Benzoleinheit Wasserstoffbehandler Entpentanisierer Kopf; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch Behandeln der Beschickung aus einer Benzolanlage mit Wasserstoff in Gegenwart eines Katalysators, gefolgt durch Entpentanisieren; besteht in erster Linie aus Wasserstoff, Ethan und Propan mit verschiedenen geringen Mengen Stickstoff, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6; kann Spuren von Benzol enthalten)

649-149-00-9271-623-568602-82-4H, K

Gase (Erdöl), sekundäre Absorber Ab-, verflüssigte katalytische Krack Kopf Fraktionator; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Fraktionierung der Kopfprodukte aus dem katalytischen Krackverfahren in der Fließbettkrackanlage; besteht aus Wasserstoff, Stickstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3)

649-150-00-4271-625-668602-84-6H, K

Erdölprodukte, Raffineriegase; Raffineriegas

(komplexe Kombination, die in erster Linie aus Wasserstoff mit verschiedenen geringen Mengen Methan, Ethan und Propan besteht)

649-151-00-X271-750-668607-11-4H, K

Gase (Erdöl), Hydrokracken Niedrigdruck Separator; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Flüssigkeit-Dampf-Trennung des Reaktorausflusses beim Hydrokrackverfahren; besteht vorherrschend aus Wasserstoff und gesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3)

649-152-00-5272-182-168783-06-2H, K

Gase (Erdöl), Raffinerie; Raffineriegas

(komplexe Kombination aus verschiedenen Erdöl-Raffinerievorgängen; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3)

649-153-00-0272-338-968814-67-5H, K

Gase (Erdöl), Platformerprodukte Separator Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus chemischem Reforming von Naphthenen in Aromaten; besteht aus Wasserstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C4)

649-154-00-6272-343-668814-90-4H, K

Gase (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte saure Kerosin Entpentanisierer Stabilisierer Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus der Entpentanisierter-Stabilisierung von mit Wasserstoff behandeltem Kerosin; besteht in erster Linie aus Wasserstoff, Methan, Ethan und Propan mit verschiedenen geringen Mengen Stickstoff, Schwefelwasserstoff, Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C4 bis C5)

649-155-00-1272-775-568911-58-0H, K

Gase (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte saure Kerosin Entspannungstrommel; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus der Entspannungstrommel der Anlage, in der saures Kerosin mit Wasserstoff in Gegenwart eines Katalysators behandelt wird; besteht in erster Linie aus Wasserstoff und Methan mit verschiedenen geringen Mengen Stickstoff, Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C2 bis C5)

649-156-00-7272-776-068911-59-1H, K

Gase (Erdöl), Destillat Unifiner Desulfurierung Stripper Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, gestrippt aus dem flüssigen Produkt des Unifiner-Desulfurierungsverfahrens; besteht aus Schwefelwasserstoff, Methan, Ethan und Propan)

649-157-00-2272-873-868919-01-7H, K

Gase (Erdöl), Flussbettkrackung Fraktionierung Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Fraktionierung des Kopfprodukts aus dem Fließbettkrackverfahren; besteht aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff, Stickstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-158-00-8272-874-368919-02-8H, K

Gase (Erdöl), Flussbettkrackung Auswaschen sekundärer Absorber Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch Auswaschen des Kopfgases aus dem Fließbettkracker; enthält Wasserstoff, Stickstoff, Methan, Ethan und Propan)

649-159-00-3272-875-968919-03-9H, K

Gase (Erdöl), schweres Destillat Wasserstoffbehandler Desulfurierung Stripper Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, gestrippt aus dem flüssigen Produkt des schweren Destillates aus dem Wasserstoffbehandlungs-Desulfurierungsverfahren; besteht aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-160-00-9272-876-468919-04-0H, K

Gase (Erdöl), Platformer Stabilisator Ab-, leichte Bestandteile Fraktionierung; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Fraktionierung der leichten Bestandteile des Platinreaktors der Platformeranlage; besteht aus Wasserstoff, Methan, Ethan und Propan)

649-161-00-4272-880-668919-07-3H, K

Gase (Erdöl), Vorentspannungsturm Ab-, Rohdestillation; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus dem ersten Turm in der Rohöldestillation; besteht aus Stickstoff und gesättigten aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-162-00-X272-881-168919-08-4H, K

Gase (Erdöl), Teer Stripper Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Fraktionierung von reduziertem Rohöl; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-163-00-5272-884-868919-11-9H, K

Gase (Erdöl), Unifiner Stripper Ab-; Raffineriegas

(Kombination von Wasserstoff und Methan, erhalten durch Fraktionieren der Produkte aus der Unifineranlage)

649-164-00-0272-885-368919-12-0H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch hydrodesulfurierte Naphtha Separator; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Hydrodesulfurierung von Naphtha; besteht aus Wasserstoff, Methan, Ethan und Propan)

649-165-00-6273-173-568952-79-4H, K

Endgas (Erdöl), Straight-run-Naphtha Hydrodesulfurierer; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten aus der Hydrodesulfurierung von Straight-run-Naphtha; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-166-00-1273-174-068952-80-7H, K

Gase (Erdöl), Schwamm Absorber Ab-, Fließbettkracker und Gasöldesulfurierer Kopffraktionierung; Raffineriegas

(komplexe Kombination, erhalten durch Fraktionierung von Produkten aus dem Fließbettkracker und Gasöldesulfurierer; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-167-00-7273-269-768955-33-9H, K

Gase (Erdöl), rohe Destillation und katalytisches Kracken; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch rohe Destillation und katalytische Krackverfahren; besteht aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff, Stickstoff, Kohlenmonoxid und paraffinhaltigen und olefinhaltigen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-168-00-2273-563-568989-88-8H, K

Gase (Erdöl), Gasöl Diethanolamin Wäscher Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, hergestellt durch Desulfurierung von Gasölen mit Diethanolamin; besteht vorherrschend aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C5)

649-169-00-8295-397-292045-15-3H, K

Gase (Erdöl), Gasöl Hydrodesulfurierung Ausfluss; Raffineriegas

(komplexe Kombination, die man durch Abtrennen der flüssigen Phase vom Ausfluss aus der Hydrierreaktion erhält; besteht vorherrschend aus Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C3)

649-170-00-3295-398-892045-16-4H, K

Gase (Erdöl), Gasöl Hydrodesulfurierung Entlüfter; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Gasen, die man aus dem Reformer und aus den Entlüftern aus dem Hydrierreaktor erhält; besteht vorherrschend aus Wasserstoff und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-171-00-9295-399-392045-17-5H, K

Gase (Erdöl), Hydrierreaktor Ausfluss Flashtrommel Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination von Gasen, die man aus dem Entspannen der Ausflüsse nach der Hydrierreaktion erhält; besteht vorherrschend aus Wasserstoff und aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-172-00-4295-400-792045-18-6H, K

Gase (Erdöl), Naphtha Dampfkracken Hochdruck Rückstand; Raffineriegas

(komplexe Kombination, die man als Gemisch der nichtkondensierbaren Portionen aus dem Produkt eines Naphtha-Dampfkrackverfahrens wie auch als Rückstandsgase erhält, die während der Vorbereitung nachfolgender Produkte anfallen; besteht vorherrschend aus Wasserstoff und paraffinhaltigen und olefinhaltigen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5; Erdgas kann auch beigemischt sein)

649-173-00-X295-401-292045-19-7H, K

Gase (Erdöl), Rückstand Viskositätsbrechen Ab-; Raffineriegas

(komplexe Kombination, die man aus der Reduktion der Viskosität von Rückständen in einem Ofen erhält; besteht vorherrschend aus Schwefelwasserstoff und paraffinhaltigen und olefinhaltigen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-174-00-5295-402-892045-20-0H, K

Gase (Erdöl), C3-4; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation von Produkten aus dem Kracken von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C4, vorherrschend aus Propan und Propylen, und siedet im Bereich von etwa - 51 C bis - 1 C.)

649-177-00-1268-629-568131-75-9H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch gekracktes Destillat und katalytisch gekrackte Naphtha-Fraktionierung Absorber; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus katalytisch gekrackten Destillaten und katalytisch gekrackter Naphtha; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C4)

649-178-00-7269-617-268307-98-2H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch polymerisierte Naphtha-Fraktionierung Stabilisator; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus Produkten stabilisierter Fraktionierung aus der Polymerisation von Naphtha; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C1 bis C4)

649-179-00-2269-618-868307-99-3H, K

Endgas (Erdöl), katalytisch reformierte Naphtha-Fraktionierung Stabilisator, schwefelwasserstofffrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus stabilisierter Fraktionierung von katalytisch reformierter und durch Aminbehandlung von Schwefelwasserstoff befreiter Naphtha; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-180-00-8269-619-368308-00-9H, K

Endgas (Erdöl), gekracktes Destillat Wasserstoffbehandler Stripper; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Behandlung thermisch gekrackter Destillate mit Wasserstoff in Gegenwart eines Katalysators; besteht vorherrschend aus gesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-181-00-3269-620-968308-01-0H, K

Endgas (Erdöl), Straight-run-Destillat Hydrodesulfurierer, schwefelwasserstofffrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch katalytische Hydrodesulfurierung von Straight-run- und von durch Aminbehandlung von Schwefelwasserstoff befreiten Destillaten; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-182-00-9269-630-368308-10-1H, K

Endgas (Erdöl), Gasöl katalytisches Kracken Absorber; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation von Produkten aus dem katalytischen Kracken von Gasöl; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-183-00-4269-623-568308-03-2H, K

Endgas (Erdöl), Gaswiedergewinnungsanlage; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen erhalten aus der Destillation von Produkten aus verschiedenen Kohlenwasserstoffläufen; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-184-00-X269-624-068308-04-3H, K

Endgas (Erdöl), Gaswiedergewinnungsanlage Deethanisierer; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen erhalten aus der Destillation von Produkten aus verschiedenen Kohlenwasserstoffläufen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-185-00-5269-625-668308-05-4H, K

Endgas (Erdöl), hydrodesulfuriertes Destillat und hydrodesulfurierter Naphtha-Fraktionator, säurefrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Fraktionierung von Produkten aus hydrodesulfurierter Naphtha und Destillat-Kohlenwasserstoffläufen, behandelt zur Beseitigung von sauren Verunreinigungen; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-186-00-0269-626-168308-06-5H, K

Endgas (Erdöl), hydrodesulfuriertes Vakuumgasöl Stripper, schwefelwasserstofffrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Stripping-Stabilisierung von katalytisch hydrodesulfuriertem und durch Aminbehandlung von Schwefelwasserstoff befreitem Gasöl; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-187-00-6269-627-768308-07-6H, K

Endgas (Erdöl), leichtes Straight-run-Naphtha Stabilisator, schwefelwasserstofffrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch stabilisierte Fraktionierung von leichter Straight-run- und durch Aminbehandlung von Schwefelwasserstoff befreiter Naphtha; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C5)

649-188-00-1269-629-868308-09-8H, K

Endgas (Erdöl), Propan-Propylen Alkylierung Zulaufvorbereitung Deethanisierer; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation der Reaktionsprodukte von Propan mit Propylen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-189-00-7269-631-968308-11-2H, K

Endgas (Erdöl), Vakuumgasöl Hydrodesulfurierer, schwefelwasserstofffrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch katalytisches Hydrodesulfurieren von durch Aminbehandlung von Schwefelwasserstoff befreitem Vakuumgasöl; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C6)

649-190-00-2269-632-468308-12-3H, K

Gase (Erdöl), katalytisch gekrackte Kopfprodukte; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation von Produkten aus dem katalytischen Krackverfahren; Besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C5 und siedet im Bereich von etwa - 48 C bis 32 o)

649-191-00-8270-071-268409-99-4H, K
Alkane, C1-2; Gase aus der Erdölverarbeitung649-193-00-9270-651-568475-57-0H, K
Alkane, C2-3; Gase aus der Erdölverarbeitung649-194-00-4270-652-068475-58-1H, K
Alkane, C3-4; Gase aus der Erdölverarbeitung649-195-00-X270-653-668475-59-2H, K
Alkane, C4-5; Gase aus der Erdölverarbeitung649-196-00-5270-654-168475-60-5H, K

Brenngase; Gase aus der Erdölverarbeitung

(Kombination leichter Gase; besteht vorherrschend aus Wasserstoff und/oder Kohlenwasserstoffen mit niedrigem Molekulargewicht)

649-197-00-0270-667-268476-26-6H, K

Brenngase, Rohöldestillate; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von leichten Gasen, hergestellt durch Destillation von Rohöl und durch katalytisches Reformieren von Naphtha; besteht aus Wasserstoff und Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4 und siedet im Bereich von etwa - 217 C bis - 12 C)

649-198-00-6270-670-968476-29-9H, K
Kohlenwasserstoffe, C3-4; Gase aus der Erdölverarbeitung649-199-00-1270-681-968476-40-4H, K
Kohlenwasserstoffe, C4-5; Gase aus der Erdölverarbeitung649-200-00-5270-682-468476-42-6H, K
Kohlenwasserstoffe, C2-4, C3-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung649-201-00-0270-689-268476-49-3H, K

Erdölgase, verflüssigt; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation von Rohöl; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C7 und siedet im Bereich von etwa - 40 C bis 80 C)

649-202-00-6270-704-268476-85-7H, K, S

Erdölgase, verflüssigt, gesüßt; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Einwirkung eines Süßungsverfahrens auf verflüssigtes Erdölgasgemisch, um Mercaptane zu konvertieren oder um saure Verunreinigungen zu entfernen; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C7 und siedet im Bereich von etwa - 40 C bis 80 C)

649-203-00-1270-705-868476-86-8H, K, S

Gase (Erdöl), C3-4, isobutanreich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten aus der Destillation gesättigter und ungesättigter Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoffzahlen, die sich gewöhnlich von C3 bis C6 erstrecken, vorherrschend von Butan und Isobutan; besteht aus gesättigten und ungesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C4, vorherrschend Isobutan)

649-204-00-7270-724-168477-33-8H, K

Destillate (Erdöl), C3-6, piperylenreich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Destillation gesättigter und ungesättigter aliphatischer Kohlenwasserstoffe, mit Kohlenstoffzahlen, die sich gewöhnlich von C3 bis C6 erstrecken; besteht aus gesättigten und ungesättigten Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C6, vorherrschend Piperylenen)

649-205-00-2270-726-268477-35-0H, K

Gase (Erdöl), Butan Spaltung Überschüsse; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation des Butanlaufs; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C4)

649-206-00-8270-750-368477-69-0H, K

Gase (Erdöl), C2-3; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Destillation von Produkten aus dem katalytischen Fraktionierungsverfahren; enthält vorherrschend Ethan, Ethylen, Propan und Propylen)

649-207-00-3270-751-968477-70-3H, K

Gase (Erdöl), katalytisch gekracktes Gasöl Depropanisierer Boden, C4-reich säurefrei; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen aus der Fraktionierung von katalytisch gekracktem Gasöl-Kohlenwasserstofflauf und zur Beseitigung von Schwefelwasserstoff und anderen säurehaltigen Bestandteilen behandelt; besteht aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen im Bereich von C3 bis C5, vorherrschend C4)

649-208-00-9270-752-468477-71-4H, K

Gase (Erdöl), katalytisch gekrackte Naphtha Debutanisierer Boden, C3-5-reich; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten durch Stabilisierung von katalytisch gekrackter Naphtha; besteht aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C3 bis C5)

649-209-00-4270-754-568477-72-5H, K

Endgas (Erdöl), isomerisierte Naphtha-Fraktionierung Stabilisator; Gase aus der Erdölverarbeitung

(komplexe Kombination von Kohlenwasserstoffen, erhalten aus Produkten stabilisierter Fraktionierung aus isomerisierter Naphta; besteht vorherrschend aus Kohlenwasserstoffen mit Kohlenstoffzahlen vorherrschend im Bereich von C1 bis C4)

649-210-00-X269-628-268308-08-7H, K
Erionit650-012-00-0 12510-42-8 
Asbest650-013-00-6 

12001-29-5

12001-28-4

132207-32-0

12172-73-5

77536-66-4

77536-68-6

77536-67-5