2004905EG: Entscheidung der Kommission vom 14. Dezember 2004 zur Festlegung vo...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 2 32004D0905, ANHANG I
Anhang 2 32004D0905
2004/905/EG: Entscheidung der Kommission vom 14. Dezember 2004 zur Festlegung von Leitlinien für die Meldung gefährlicher Verbrauchsgüter bei den zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten durch Hersteller und Händler nach Artikel 5 Absatz 3 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2004) 4772)Text von Bedeutung für den EWR
EU-Recht

Anhangteil

Titel: 2004/905/EG: Entscheidung der Kommission vom 14. Dezember 2004 zur Festlegung von Leitlinien für die Meldung gefährlicher Verbrauchsgüter bei den zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten durch Hersteller und Händler nach Artikel 5 Absatz 3 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2004) 4772)Text von Bedeutung für den EWR
Normgeber: EU
Redaktionelle Abkürzung: 32004D0905
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Europäische Akte

Anhang 2 32004D0905 – ANHANG I

Abschnitt 1: Die Meldung entgegennehmende Behörde(n)/Unternehmen
Behörde/Ansprechpartner/Anschrift/Telefon/Fax/E-Mail/Website 
Angaben zu den benachrichtigten Unternehmen und ihrer Rolle beim Inverkehrbringen des Produkts 
Abschnitt 2: Hersteller/Händler
Das Formular ausfüllender Händler/Hersteller bzw. dessen Vertreter 
Ansprechpartner, Funktion, Anschrift/Telefon/Fax/E-Mail/Website 
Abschnitt 3: Angaben zu den betroffenen Produkten
Kategorie. Marke oder Warenzeichen. Modellbezeichnung(en) oder Strich-Code/KN-Code. Ursprungsland 
Beschreibung/Foto 
Abschnitt 4: Angaben zur Gefährdung
Beschreibung der Gefährdung und mögliche Gesundheits-/Sicherheitsrisiken und Ergebnisse der Risikoabschätzung/-bewertung 
Bisherige Schäden 
Abschnitt 5: Bereits getroffene Korrekturmassnahmen
Art/Zweck/Dauer der Maßnahme(n) und getroffene Vorsorge und dafür verantwortliches Unternehmen 
Abschnitt 6: Andere Unternehmen in der Vertriebskette, die betroffene Produkte besitzen
Liste der Hersteller/Importeure bzw. bevollmächtigten Vertreter nach Mitgliedstaat: Name/Anschrift/Tel./Fax/E-Mail/Website 
Liste der Händler/Einzelhändler nach Mitgliedstaat: Name/Anschrift/Tel./Fax/E-Mail/Website 
Zahl der Produkte (Fabrikationsnummern oder Datumscodes) im Besitz von Hersteller/Importeur/Händler/Einzelhändler/Verbraucher nach Mitgliedstaat