Technische Regeln für gefährliche Arbeitsstoffe Statistische Qualitätssicherung ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 2 TRgA 410, Laborinterne Qualitätskontrolle nach den ...
Anlage 2 TRgA 410
Technische Regeln für gefährliche Arbeitsstoffe Statistische Qualitätssicherung (TRgA 410)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Technische Regeln für gefährliche Arbeitsstoffe Statistische Qualitätssicherung (TRgA 410)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRgA 410
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Anlage 2 TRgA 410 – Laborinterne Qualitätskontrolle nach den Richtlinien der BÄK

PräzisionskontrolleRichtigkeitskontrolle
Häufigkeit
bei jeder Analysenserie
bei jeder 4. Analysenserie
Hilfsmittel 
a) Kontrollprobe
eine Präzisionskontrolle über möglichst lange Zeitspanne Konzentration an der häufigsten EntscheidungsgrenzeAnalyse jeweils einer Kontrollprobe von vielen verschiedenen bereitgehaltenen Richtigkeitskontrollproben mit Sollwerten im Normalbereich und in pathologischen Bereichen
b)Testinstrument
KontrollkarteTestbogen zur Prüfung der Richtigkeit
Analytiker
erkennt Kontrollprobe kennt KonzentrationLaborleiter kennt Konzentrationerkennt Kontrollprobe kennt Konzentration nicht
Ziele
1. Erkennen zufälliger Fehler
2. Erkennen von Trends
1. Erkennen systematischer Fehler
2. Kontrolle über den ganzen Untersuchungsbereich
3. Erkennen der Einflüsse von Nebenbestandteilen
4. Ausschalten von bewußten oder unbewußten Täuschungen durch den Analytiker