Technische Regeln für Dampfkessel Berechnung Glatte Vierkantrohre und Teilkammer...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6 TRD 320, Berechnung auf Wechselbeanspruchung dur...
Abschnitt 6 TRD 320
Technische Regeln für Dampfkessel Berechnung Glatte Vierkantrohre und Teilkammern unter innerem Überdruck (TRD 320)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Dampfkessel Berechnung Glatte Vierkantrohre und Teilkammern unter innerem Überdruck (TRD 320)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRD 320
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 6 TRD 320 – Berechnung auf Wechselbeanspruchung durch schwellenden Innendruck bzw. durch kombinierte Innendruck- und Temperaturänderungen (1)

Für Vierkantsammler, die einer Wechselbeanspruchung durch Innendruck- und Temperaturänderungen unterliegen, gilt sinngemäß TRD 301 Nummer 6.1. Die Nennspannung, errechnet aus Gl. (4) bzw. (5), darf dabei nicht größer als 150 N/mm2 sein. Falls diese Bedingungen nicht erfüllt werden können, sind Vierkantsammler unzulässig.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)
No news available.