Technische Regeln für Dampfkessel Berechnung Gewölbte Flammrohrböden (TRD 304) B...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3 TRD 304, Bezeichnungen
Abschnitt 3 TRD 304
Technische Regeln für Dampfkessel Berechnung Gewölbte Flammrohrböden (TRD 304)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Dampfkessel Berechnung Gewölbte Flammrohrböden (TRD 304)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRD 304
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 3 TRD 304 – Bezeichnungen (1)

pder höchstzulässige Betriebsdruckin atü
sdie Bodenwanddickein mm
sodie rechnerisch in der Kugelkalotte erforderliche Wanddickein mm
ßein Berechnungsbeiwert für die Beanspruchung in der Krempe bei eingeschweißten Verstärkungsringen (2) 
ß'ein Berechnungsbeiwert für die Beanspruchung in der Kugelkalotte bei eingeschweißten Verstärkungsringen (3) 
Dder äußere Bodendurchmesserin mm
Rder innere Wölbungshalbmesserin mm
dRder lichte Durchmesser des VerstärkungsringesBild 2in mm
hdie wirksame Höhe der Verstärkung in mm
bdie wirksame Breite der Verstärkung in mm
Kder Festigkeitskennwert des Werkstoffs bei der Berechnungstemperaturin kg/mm2
Sein Sicherheitsbeiwert 
cZuschlag für Korrosion und Abnutzung zur Wanddickein mm
(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)
(2) Amtl. Anm.:
Siehe TRD 303 - Gewölbte Böden unter innerem und unter äußerem Überdruck.
(3) Amtl. Anm.:
Siehe TRD 303 - Gewölbte Böden unter innerem und unter äußerem Überdruck.