Technische Regeln für Dampfkessel Betrieb Erprobung der Dampfkesselanlage (TRD 6...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1 TRD 601 Blatt 3, Geltungsbereich
Abschnitt 1 TRD 601 Blatt 3
Technische Regeln für Dampfkessel Betrieb Erprobung der Dampfkesselanlage (TRD 601 Blatt 3)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Dampfkessel Betrieb Erprobung der Dampfkesselanlage (TRD 601 Blatt 3)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRD 601 Blatt 3
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Verwaltungsvorschrift

Abschnitt 1 TRD 601 Blatt 3 – Geltungsbereich (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)

Als Erprobung gelten das erste Inbetriebsetzen und jede Inbetriebnahme außerhalb des Normalbetriebes einer Dampfkesselanlage oder deren Teile zum Zwecke

  1. 1.

    der Funktionsprüfung,

  2. 2.

    der Feststellung und Überprüfung von sicherheitstechnisch relevanten Betriebsdaten sowie

  3. 3.

    der Einstellungsarbeiten an der in Betrieb befindlichen Anlage oder deren Teilen,

und zwar unabhängig davon, ob der dabei erzeugte Dampf oder das Heißwasser außerhalb der Dampfkesselanlage verwendet wird oder nicht.

Als Normalbetrieb (bestimmungsgemäße Verwendung) sind Betriebsvorgänge zu bezeichnen, für die die Anlage bei funktionsfähigem Zustand der Systeme bestimmt und geeignet ist.

Der zwischen dem Betreiben und dem Ersteller bzw. Lieferanten vereinbarte "Probebetrieb" gilt als Normalbetrieb.