Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager Kalkschlammgruben (...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 1 TRAC 302, Geltungsbereich
Abschnitt 1 TRAC 302
Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager Kalkschlammgruben (TRAC 302)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager Kalkschlammgruben (TRAC 302)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRAC 302
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 1 TRAC 302 – Geltungsbereich (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)

1.1 Diese TRAC gilt für die Lagerung von Kalkschlamm und Trockenkalk aus Acetylenanlagen (Carbidkalk), die der Acetylenverordnung (AcetV(1)) unterliegen.

1.2 Sie gilt nicht für die Lagerung von Carbidkalk, der nach vollständiger Entgasung wie Weißkalkhydrat nach DIN 1060 verwendet werden kann.

(1) Red. Anm.:
Siehe jetzt BetrSichV