Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager Sicherheitseinricht...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5 TRAC 207, Hauptdruckregler
Abschnitt 5 TRAC 207
Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager Sicherheitseinrichtungen (TRAC 207)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager Sicherheitseinrichtungen (TRAC 207)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRAC 207
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 5 TRAC 207 – Hauptdruckregler (1)

5.1 (1) Das Gehäuse und der Federdeckel von Hauptdruckreglern (Hauptdruckminderern) in Batterieanlagen nach TRAC 206 Abschnitt 5.2 müssen so beschaffen sein, daß sie nicht bersten, wenn der Druckregler auf der Vordruckseite bei geringem Gasdurchfluß, bei einem Überdruck von 25 bar und bei dem maximalen Hinterdruck, einem Acetylenzerfall ausgesetzt wird.

(2) Die Anforderung nach Absatz 1 Ziffer 2 entfällt bei Hauptdruckreglern, die dazu bestimmt sind, mit einer nachgeschalteten Sicherheitseinrichtung nach Nummer 8.2 verwendet zu werden.

5.2 Im übrigen sollen Hauptdruckregler sinngemäß den Anforderungen an Flaschen-Druckregler genügen.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)