Sprengstofflager-Richtlinie Lagerung von Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten (Spr...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 9 SprengLR 240, Aufbewahrung außerhalb eines Lager...
Abschnitt 9 SprengLR 240
Sprengstofflager-Richtlinie Lagerung von Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten (SprengLR 240)
Bundesrecht
Titel: Sprengstofflager-Richtlinie Lagerung von Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten (SprengLR 240)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: SprengLR 240
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 9 SprengLR 240 – Aufbewahrung außerhalb eines Lagers (kleine Mengen)

(1) Für die Aufbewahrung von Airbag- und Gurtstraffer-Einheiten in kleinen Mengen sind abweichend von Anlage 6 zum Anhang der 2. SprengV nachfolgende Explosivstoff-Netto-Höchstmassen zulässig, wobei die Aufbewahrung nur in gewerblich genutzten Räumen erfolgen darf.

  • Arbeitsraum 10 kg (netto)

  • Lagerraum 100 kg (netto)

  • Ortsbewegliche Aufbewahrung 100 kg (netto)

(2) Für die Aufbewahrung von Airbag- oder Gurtstraffer-Einheiten in kleiner Menge nach Abs. 1 ist eine Liste bereitzuhalten, aus der die jeweilige Explosivstoff-Netto-Masse ersichtlich ist.

No news available.