Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen(Garagenverordnung - GarVO) Lande...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
GarVO,NW - GaragenV
Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen
(Garagenverordnung - GarVO)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen
Titel: Verordnung über den Bau und Betrieb von Garagen (Garagenverordnung - GarVO)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: GarVO
Referenz: 232

Vom 2. November 1990 (GV. NW. S. 600)

Außer Kraft am 28. Dezember 2009 durch § 146 Absatz 1 Satz 2 Nummer 5 der Verordnung vom 17. November 2009 (GV. NRW. S. 682) (1)

Inhaltsverzeichnis§§
  
Teil I 
Allgemeine Vorschriften 
  
Geltungsbereich1
Begriffe2
Zu- und Abfahrten3
Rampen4
Kraftbetätigte Tore5
Einstellplätze und Verkehrsflächen6
Arbeitsgruben7
  
Teil II 
Kleingaragen 
  
Bauliche Anforderungen an Kleingaragen8
  
Teil III 
Mittel- und Großgaragen 
  
Allgemeine Anforderungen, Frauenparkplätze9
Wände, Pfeiler, Stützen und Decken10
Rauchabschnitte11
Verbindungen zu Garagen und zwischen Garagengeschossen12
Rettungswege13
Beleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung14
Lüftung15
Brandmeldeanlagen16
Feuerlöschanlagen17
  
Teil IV 
Betriebsvorschriften 
  
Betriebsvorschriften für Garagen18
Abstellen von Kraftfahrzeugen in anderen Räumen als Garagen19
  
Teil V 
Prüfungen 
  
weggefallen20
Prüfungen21
  
Teil VI 
Schlussvorschriften 
  
Garagen ohne Fahrverkehr22
Ordnungswidrigkeiten23
Übergangsvorschriften24
In-Kraft-Treten und Außer-Kraft-Treten25
(1) Red. Anm.:
Zur weiteren Anwendung s. § 146 Absatz 3 der Verordnung vom 17. November 2009 (GV. NRW. S. 682)