Technische Regeln für Gefahrstoffe Substitution für Produkte aus Aluminiumsilika...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 1 TRGS 619, Industrielle Hochtemperaturprozesse (z. B...
Anlage 1 TRGS 619
Technische Regeln für Gefahrstoffe Substitution für Produkte aus Aluminiumsilikatwolle (TRGS 619)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Technische Regeln für Gefahrstoffe Substitution für Produkte aus Aluminiumsilikatwolle (TRGS 619)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGS 619
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Anlage 1 TRGS 619 – Industrielle Hochtemperaturprozesse (z. B. Industrieofen- und Feuerungsbau)

Anlage 1 zur TRGS 619

Anforderungsprofil zur Substitutionsprüfung für Produkte aus Aluminiumsilikatwollen zur Wärmedämmung, insbesondere bei Anwendungstemperaturen oberhalb von 900 C.

Zunächst sollen für die zu prüfende Anwendung die infrage kommenden Produkte mit ihren technischen Eigenschaften (Produktdatenblatt) mit den Anforderungen in der Tabelle verglichen werden. Die Überprüfung sollte insbesondere in Bezug auf die Kombination der für die eigene Anwendung relevanten Eigenschaften vorgenommen werden. Die Spalte "Leichte feuerfeste Materialien als mögliche Alternative zu Aluminiumsilikatwolle" zeigt aufgrund der Vielfalt und großen Bandbreite der unterschiedlichen Produktvarianten in den Untergruppen nur eine erste Abschätzung für die Eignung der Produkte als Substitut.

Industrielle Hochtemperaturprozesse
(z. B. Industrieofen- und Feuerungsbau)
Bearbeiter:Datum:

Die in der Tabelle angegebenen Werte sind Erfahrungswerte von Experten

 Leichte feuerfeste Materialien als mögliche Alternative zu Aluminiumsilikatwolle
          
 Anforderung für die eigene Anwendungungeformtgeformthoch porosiert, ungeformthoch porosiert, geformtSchütt-materialAES-WollenPolykristalline WollenAluminium-silikatwollen
1.Begriffsbestimmung 9XXX(7)1(7)2(8)1(8)2(9)(5)(6)(4)
2.Anwendungstemperatur [ C] bis 1.500bis 1.600bis 1.500750 - 1.500900 - 1.500bis 1.100bis 1.650bis 1.300
3.Wärmeleitfähigkeit 10 [W/mK]         
bei 800 C,
1.000 C,
1.200 C
 0,56
0,68
0,86
0,32
0,38
0,46
0,46
0,58
0,76
0,27
0,33
0,41
0,1
0,15
-
0,19
0,27
-
0,18
0,22
0,26
0,21
0,31
0,44
4.Rohdichte [kg/m3] 400-1.500700-1.5001.100500-1.100150-75060-30060-30060-300
5.Mechanische Festigkeit 
5.1erforderlichJa/Nein+/-+/-+/-+/-----
5.2Rückfederungsverhalten im: 
 a)NeuzustandJa/Nein-----+++++
 b)nach TemperaturbeaufschlagungJa/Nein------++++
 c)DehnungsfugenJa/Neinerforderlicherforderlicherforderlicherforderlichnicht erforderlichnicht erforderlich,
ggf.
Kompensa-tionsstreifen
nicht erforderlich,
ggf.
Kompensa-tionsstreifen
nicht erforderlich,
ggf.
Kompensa-tionsstreifen
5.3Schwingungen/VibrationenJa/Nein----++++++
5.4Gasgeschwindigkeit > 40 m/s 11Ja/Nein++++++--/+-/++/-
6.TemperaturwechselbeständigkeitJa/Nein-/+-/+-/+-/+++++++
7.Anwendung in Hochtemperaturöfen 
7.1Ofenatmosphäre 
 -neutral/oxidierendJa/Nein+++++++++++++
 -reduzierendJa/Nein++++++/-+/-+/-
 -Feuchtigkeit/Kondensat/KristallwasserJa/Nein+++++++++-/+++
7.2Kontinuierlicher Betrieb 
 -elektrisch, keine korrosive OfenatmosphäreJa/Nein++++++++++++++++
 -elektrisch, korrosive OfenatmosphäreJa/Nein+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-
 -Gas, keine korrosive OfenatmosphäreJa/Nein+++++++++++++
 -Gas, korrosive OfenatmosphäreJa/Nein+/-+/-+/-+/-+/--/++/-+/-
 -Heizöl (EL)Ja/Nein++--+/-+++
 -SchwerölJa/Nein+/-+/---+/----
7.3Diskontinuierlicher Betrieb 
 -elektrisch, keine korrosive OfenatmosphäreJa/Nein++++++++++
 -elektrisch, korrosive OfenatmosphäreJa/Nein+/-+/-+/-+/-+/--/++/-+/-
 -Gas, keine korrosive OfenatmosphäreJa/Nein++++++/-++
 -Gas, korrosive OfenatmosphäreJa/Nein+/-+/-+/-+/-+/--+/-+/-
 -Heizöl (EL)Ja/Nein++--++/-++
8.Gefährdungsbeurteilung 
8.1EinstufungXXX 12 12 12 12 12 13K 3K 2 13
8.2StaubungsverhaltenXXX        
 -beim EinbauXXXhochgeringhochgeringmittelmittelmittelmittel
 -beim AusbauXXXhochhochhochhochhochhochhochhoch
9.SchutzmaßnahmenXXXTRGS 559
"Mineralischer Staub"
TRGS 558
"Tätigkeiten mit Hochtemperaturwolle
10.EntsorgungXXXBeachtung der länderspezifischen Regelungen
 Legende:++sehr gut geeignet
+gut geeignet
+/-zumeist gut geeignet
-/+zumeist weniger geeigne
-weniger geeignet
9

Die Angaben in dieser Zeile beziehen sich auf die Absätze (4) bis (9) in Nr. 2 dieser TRGS.

10

Die Wärmeleitfähigkeit bei den verschiedenen Feuerfest-Produkten ist im Wesentlichen abhängig von ihrer Dichte.

11

In Abhängigkeit von der Temperatur zu prüfen.

12

Die Materialien können kristallines SiO2 enthalten, das bei der Be- und Verarbeitung freigesetzt werden kann. Die Zusammensetzung ist im Einzelfall zu prüfen.

13

Möglichkeit der Bildung von kristallinem SiO2 (Quarz/Cristobalit) oberhalb von 900 C, ggf. Freisetzung bei Instandsetzung und Abbruch.