Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe und Verwendungsbeschränkungen fü...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anhang 1 TRGS 618, Literatur und Hinweise:
Anhang 1 TRGS 618
Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe und Verwendungsbeschränkungen für Chrom(VI)-haltige Holzschutzmittel (TRGS 618)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe und Verwendungsbeschränkungen für Chrom(VI)-haltige Holzschutzmittel (TRGS 618)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGS 618
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Anhang 1 TRGS 618 – Literatur und Hinweise:

[1] (Holzschutzmittelverzeichnis des DIBt, 47. Auflage, Stand: Januar 1995, Herausgegeben vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt), Kolonnenstraße 30, 10829 Berlin).

[2] BIA-BG-Empfehlung: (zur Zeit in Bearbeitung)

[3] Als Richtwert für die erforderliche Fixierungszeit gilt für fixierende Holzschutzsalze mindestens 7 Tage bei Temperaturen über +10 C. Bei geringeren Temperaturen verlängert sich die Fixierungszeit erheblich. Bei Frostperioden erfolgt keine Fixierung. Bei Hölzern, die mit Erd- oder Wasserkontakt verbaut werden, ist eine Fixierungszeit von 4-6 Wochen bei Temperaturen über +5 C einzuhalten. (Holzschutz, Erläuterung zu DIN 68 800 Teil 3 Beuth Verlag).

[4] Merkblätter für den sicheren Betrieb von Nichtdruckanlagen und Kesseldruckanlagen mit wasserlöslichen Holzschutzmitteln, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Holzforschung e.V. (DGfH); Bayerstr. 57-59, 80335 München.

[5] VAWS: Verordnung über Anlagen zum Lagern und Abfüllen wassergefährdender Stoffe.

Tabelle 1: Einstufung von Cr(VI)-Verbindungen gemäß Liste nach § 4a GefStoffV (Stand Richtlinie 96/54/EG, sog. 22. ATP)

StoffChromtrioxidKaliumdichromatAmmoniumdichromatNatriumdichromat
Gefahren-
symbole
0; T; C; NT+; NE; T+; NO; T+; N
R-Sätze49-8-25-35-43-50/ 5349-46-21-25-26-37/ 38-41-4349-46-21-25-26-37/ 38-41-4349-46-21-25-26-37/ 38-41-43
Konzentra-
tionsgrenze 1
 0.1%<C<0.5%: T; R49-460.1%<C<0.5%: T;
R49-46
0.1%<C<0.5%: T;
R49-46
Konzentra-
tionsgrenze 2
 0.5% <C< 7%: T;
R49-46-43
0.5%<C<7%: T;
R49-46-43
0.5%.<C<7%: T;
R49-46-43
Konzentra-
tionsgrenze 3
 C>7%: T+;
R49-46-21-25-26-37/ 38-41-43
C>7%: T+; R49-46-21-25-26-37/ 38-41-43C>7%: T+;
49-46-21-25-26-37/
38-41-43

* Für Chrom(VI)-haltige Holzschutzmittel entsprechend o.g. Salzkombination liegen allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen vor.