Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe, Ersatzverfahren und Verwendungs...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
TRGS 612 - TR Gefahrstoffe 612
Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe, Ersatzverfahren und Verwendungsbeschränkungen für dichlormethanhaltige Abbeizmittel (TRGS 612)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe, Ersatzverfahren und Verwendungsbeschränkungen für dichlormethanhaltige Abbeizmittel (TRGS 612)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGS 612
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Technische Regeln für Gefahrstoffe

Ersatzstoffe, Ersatzverfahren und Verwendungsbeschränkungen für dichlormethanhaltige Abbeizmittel (TRGS 612)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Januar 2006 (BArbBl. 2/2006 S. 60)

Außer Kraft am 19. September 2013 durch die Bek. vom 2. Juli 2013 (GMBl S. 943)

Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene sowie sonstige gesicherte Erkenntnisse für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen einschließlich deren Einstufung und Kennzeichnung wieder. Sie werden vom

Ausschuß für Gefahrstoffe (AGS)

aufgestellt und von ihm der Entwicklung entsprechend angepasst.

Die TRGS werden vom Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung im Bundesarbeitsblatt bekannt gegeben.

Inhaltsübersicht (1)Abschnitt
  
Anwendungsbereich1
Begriffsbestimmungen2
Informationsermittlung und Gefährdungsbeurteilung3
Substitution von dichlormethanhaltigen Abbeizmitteln4
Verwendungsbeschränkungen5
  
Literatur Anhang 1
Technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen bei Verwendung von Abbeizmitteln im handwerklichen BereichAnlage 1
Zusätzliche persönliche Schutzmaßnahmen beim Einsatz von dichlormethanfreien AbbeizmittelnAnlage 2
Zusätzliche persönliche Schutzmaßnahmen beim Einsatz von dichlormethanhaltigen AbbeizmittelnAnlage 3
(1) Red. Anm.:
Die Inhaltsübersicht wurde redaktionell angepasst