Technische Regel für Gefahrstoffe Tätigkeiten an Sterilisatoren mit Ethylenoxid ...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Anlage 2a TRGS 513, Anzeige über beabsichtigte Gassterilisat...
Anlage 2a TRGS 513
Technische Regel für Gefahrstoffe Tätigkeiten an Sterilisatoren mit Ethylenoxid und Formaldehyd (TRGS 513)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Technische Regel für Gefahrstoffe Tätigkeiten an Sterilisatoren mit Ethylenoxid und Formaldehyd (TRGS 513)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGS 513
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Anlage 2a TRGS 513 – Anzeige über beabsichtigte Gassterilisationen gemäß TRGS 513

Gemäß Anhang I Nummer 4.3.2 der Gefahrstoffverordnung zeigen wir Tätigkeiten mit Gas-Sterilisatoren an den unten näher bezeichneten Standorten an.

Absender *) ..........................................................................................................................
 
..........................................................................................................................
 
..........................................................................................................................
 
*)

Anschrift und Telefonnummer des Erlaubnisscheininhabers)

Ort der Anwendung:..........................................................................................................................
 
..........................................................................................................................
 
..........................................................................................................................
 (Betreiber des Gas-Sterilisators, soweit abweichend vom Absender)

 

Wirkgas EthylenoxidWirkgas Formaldehyd
|_|eingesetzte Wirkgaskonzentration|_|Niedrigtemperatur - Dampf - Sterilisation
|_|Kammervolumen weniger als 1 m3|_|Kammervolumen weniger als 1 m3
|_|Kammervolumen gleich oder größer 1 m3|_|Kammervolumen gleich oder größer 1 m3
|_|Industrielle Gassterilisation|_|Wirkstofflösung gleich oder kleiner 3 Gew.%
|_|Lohnsterilisation|_|Wirkstofflösung größer 3 Gew.%
|_|Aufbereitung von Medizinprodukten|_|Aufbereitung von Medizinprodukten

 

 Sterilisationsleiter
(verantwortliche Person)
Sachkundige Person/
stellv. Gassterilisationsleiter
Name, Vorname  
Anschrift  
Befähigungsschein|_| für Verfahren ausreichend |_| für Verfahren ausreichend

|_| nicht vorhanden
Erreichbarkeit/Telefon *)   
*)

während der gesamten Dauer der Gassterilisation

 

.................................................................. 
(Ort, den) 
....................................................................................................................................
Unterschrift ErlaubnisscheininhaberUnterschrift verantwortlicher Sterilisationsleiter