Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Überwachung der Bau-, Schweiß- und V...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3 TRGL 161, Prüfung des passiven Schutzes der Leit...
Abschnitt 3 TRGL 161
Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Überwachung der Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten (TRGL 161)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Überwachung der Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten (TRGL 161)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGL 161
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 3 TRGL 161 – Prüfung des passiven Schutzes der Leitung gegen Außenkorrosion (1)

Vor dem Absenken der Rohrleitungsstränge in den Rohrgraben ist der Außenschutz mit einem elektrischen Prüfgerät zu prüfen. Die Prüfspannung beträgt mindestens 5 kV zuzüglich 5 kV pro mm Isolierschichtdicke, jedoch maximal 20kV. Fehlerstellen sind sachgemäß auszubessern und erneut zu prüfen.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)