Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Allgemeine Anforderungen an Gashochd...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 5 TRGL 101, Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten
Abschnitt 5 TRGL 101
Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Allgemeine Anforderungen an Gashochdruckleitungen (TRGL 101)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Allgemeine Anforderungen an Gashochdruckleitungen (TRGL 101)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGL 101
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 5 TRGL 101 – Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)

5.1 Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten sind so auszuführen, daß die Gashochdruckleitung den zu erwartenden Beanspruchungen sicher standhält und dicht bleibt.

5.2 Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten dürfen nur von Unternehmen ausgeführt werden, die nachweislich über genügende Erfahrungen und geeignete Geräte verfügen, um diese Arbeiten einwandfrei ausführen zu können.

5.3 Der Bauherr hat die Bau-, Schweiß- und Verlegearbeiten durch sachkundiges Aufsichtspersonal zu überwachen oder überwachen zu lassen.