Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Allgemeine Anforderungen an Gashochd...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3 TRGL 101, Konstruktion
Abschnitt 3 TRGL 101
Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Allgemeine Anforderungen an Gashochdruckleitungen (TRGL 101)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln für Gashochdruckleitungen Allgemeine Anforderungen an Gashochdruckleitungen (TRGL 101)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRGL 101
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 3 TRGL 101 – Konstruktion (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)

3.1 Bei der Konstruktion der Gashochdruckleitung sind die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Fördermediums zu berücksichtigen.

3.2 Die Gashochdruckleitungen ist in der Regel unterirdisch zu verlegen.

3.3 Die Sicherheit der Gashochdruckleitungen ist unter der Annahme der ungünstigsten Betriebsverhältnisse einschließlich der anzunehmenden Betriebsstörungen und unter Berücksichtigung der äußeren Einflüsse durch eine Berechnung nachzuweisen.