Technische Regeln Druckgase Campingflaschen (TRG 602) Bundesrecht

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7 TRG 602, Gebrauchsanweisung
Abschnitt 7 TRG 602
Technische Regeln Druckgase Campingflaschen (TRG 602)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln Druckgase Campingflaschen (TRG 602)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRG 602
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 7 TRG 602 – Gebrauchsanweisung (1)

7.1 Jeder gefüllten Campingflasche ist bei der Abgabe an einen Betreiber eine Gebrauchsanweisung beizugeben.

Gebrauchsanweisungen für Flaschen ohne Sicherheitsventil müssen deutlich folgende Hinweise enthalten:

VERWENDUNG NUR IM FREIEN ZULÄSSIG
NICHT DER SONNENBESTRAHLUNG ODER ANDERER STARKER ERWÄRMUNG AUSSETZEN
BEI BEFÖRDERUNG UND LAGERUNG SCHRAUBSTÖPSEL (bzw. SCHRAUBKAPPE) AUFSETZEN
ANSCHLUSS DER VERBRAUCHSGERÄTE NUR MIT ZU GELASSENEM ENTNAHMESTUTZEN ERLAUBT
BEI DER ENTNAHME DEN ENTNAHMESTUTZEN DICHT ANZIEHEN
NICHT IN KELLERRÄUMEN o. ä. LAGERN

7.2 Auf Gebrauchsanweisungen für Flaschen mit Sicherheitsventil findet Absatz 2 mit der Maßgabe Anwendung, daß der erste Hinweis lauten muß:

VERWENDUNG IN WOHNWAGEN UNZULÄSSIG

Übergangsregeln

Mit der Anwendung der TRG 602 werden folgende Ziffern der Technischen Grundsätze (TG) gegenstandslos:
Ziffer 62
Ziffer 63 Abs. 2 bis 5
Ziffer 64 Abs. 1 bis 7
Ziffer 66
Ziffer 67
Ziffer 68
Ziffer 70

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)