Technische Regeln Druckbehälter Druckbehälter für Gase oder Gasgemische mit Betr...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 6 TRB 801 Nr. 26, Wiederkehrende Prüfungen
Abschnitt 6 TRB 801 Nr. 26
Technische Regeln Druckbehälter Druckbehälter für Gase oder Gasgemische mit Betriebstemperaturen unter -10 C (TRB 801 Nr. 26)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln Druckbehälter Druckbehälter für Gase oder Gasgemische mit Betriebstemperaturen unter -10 C (TRB 801 Nr. 26)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRB 801 Nr. 26
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 6 TRB 801 Nr. 26 – Wiederkehrende Prüfungen (1)

6.1 Druckbehälter. die verfahrenstechnischer Bestandteil von mit Temperaturen unter -10 C betriebenen Gasverflüssigungs- und Gaszerlegungsanlagen sind, werden hinsichtlich der Fristen für wiederkehrende Prüfungen nach Abschnitt 2.2 den Druckbehältern nach Abschnitt 2.1 gleichgestellt.

6.2 Die in Abschnitt 2.2 vorgeschriebenen inneren Prüfungen an Druckbehältern nach Abschnitt 2.1 brauchen sich nur auf die Teile des Druckbehälters zu erstrecken, die im Rahmen der Überholungsarbeiten der Besichtigung zugänglich sind. Unter Überholungsarbeiten sind Instandsetzungsarbeiten nach DIN 31051 zu verstehen.

6.3 Abschnitt 2.4 ist auf brennbare Gase und Gasgemische anzuwenden, auch wenn sich diese Gase und Gasgemische bei Betriebsüberdruck und -temperatur nur teilweise in flüssigem Zustand befinden.

6.4 Äußere Prüfungen nach Abschnitt 2.4 erstrecken sich auf die Beschaffenheit der Ausrüstungsteile und die Einhaltung der Aufstellungsbedingungen.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)