Technische Regeln Druckbehälter Lufterhitzer und damit verbundene Druckbehälter,...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 3 TRB 801 Nr. 9, Wiederkehrende Prüfungen
Abschnitt 3 TRB 801 Nr. 9
Technische Regeln Druckbehälter Lufterhitzer und damit verbundene Druckbehälter, die mit Druckluft aus Verdichtern mit ölgeschmierten Druckräumen beschickt werden (TRB 801 Nr. 9)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln Druckbehälter Lufterhitzer und damit verbundene Druckbehälter, die mit Druckluft aus Verdichtern mit ölgeschmierten Druckräumen beschickt werden (TRB 801 Nr. 9)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRB 801 Nr. 9
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 3 TRB 801 Nr. 9 – Wiederkehrende Prüfungen (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)

3.1 Vor Abschluß der Prüfung nach Abschnitt 2.1 dürfen die Druckbehälter nicht von Ablagerungen gereinigt werden.

3.2 Werden bei der Prüfung nach Abschnitt 2.1 Ablagerungen festgestellt, muß der Betreiber durch den Sachverständigen Proben entnehmen und deren Selbstentzündungstemperatur ermitteln lassen.

3.3 Liegen die nach Abschnitt 3.2 ermittelten Selbstentzündungstemperaturen der Ablagerungen im Bereich der Betriebstemperatur der erhitzten Druckluft, muß der Betreiber im Benehmen mit dem Sachverständigen weitere Maßnahmen - Absenken der Temperatur der erhitzten Druckluft, Verwendung geeigneter Ölsorten - treffen, um Brände und Explosionen zu vermeiden.

3.4 Werden bei Prüfungen nach Abschnitt 2.1 Ablagerungen in gefahrdrohender Menge festgestellt, muß die Anlage gereinigt werden. Der Betreiber muß außerdem aufgrund des Erscheinungsbildes der Ablagerungen im Benehmen mit dem Sachverständigen die Fristen für regelmäßig durchzuführende Reinigungen festlegen.