Technische Regeln Druckbehälter Druckbehälter elektrischer Schaltgeräte und -anl...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Abschnitt 7 TRB 801 Nr. 5, Wiederkehrende Prüfungen
Abschnitt 7 TRB 801 Nr. 5
Technische Regeln Druckbehälter Druckbehälter elektrischer Schaltgeräte und -anlagen (TRB 801 Nr. 5)
Bundesrecht
Titel: Technische Regeln Druckbehälter Druckbehälter elektrischer Schaltgeräte und -anlagen (TRB 801 Nr. 5)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: TRB 801 Nr. 5
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Technische Regel

Abschnitt 7 TRB 801 Nr. 5 – Wiederkehrende Prüfungen (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2013 durch die Bek. vom 17. Oktober 2012 (GMBl S. 902)

7.1 An Druckbehältern nach Abschnitt 2.3 sind die vorgeschriebenen Dichtheitsprüfungen stets vorzunehmen, wenn drucktragende Verbindungen am Behälter gelöst wurden oder Undichtheiten auftraten. Die Dichtheitsprüfung darf mit Luft, inerten Gasen oder mit dem Betriebsgas vorgenommen werden. Der zulässige Betriebsüberdruck der Druckbehälter darf dabei nicht überschritten werden. Eine Verbindung der Dichtheitsprüfung mit Instandhaltung der Schalter gemäß DIN 31051 ist zweckmäßig.