Verordnung über die Kontrollen von Gefahrguttransporten auf der Straße und in de...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
GGKontrollV - Gefahrguttransporte-Kontrollverordnung
Verordnung über die Kontrollen von Gefahrguttransporten auf der Straße und in den Unternehmen (GGKontrollV)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über die Kontrollen von Gefahrguttransporten auf der Straße und in den Unternehmen (GGKontrollV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: GGKontrollV
Gliederungs-Nr.: 9241-23-23
Normtyp: Rechtsverordnung

Verordnung über die Kontrollen von Gefahrguttransporten auf der Straße und in den Unternehmen (GGKontrollV) (1)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 26. Oktober 2005 (BGBl. I S. 3104)

Zuletzt geändert durch Artikel 488 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Anwendungsbereich1
Begriffsbestimmungen2
Kontrollen auf der Straße3
Kontrollen in den Unternehmen4
Berichtswesen5
  
PrüflisteAnlage 1
(weggefallen)Anlage 2
VerstößeAnlage 3
(weggefallen)Anlage 4
Muster des Formulars für den Bericht an das BMVBW über Verstöße und MaßnahmenAnlage 5
(1) Amtl. Anm.:
Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 95/50/EG des Rates vom 6. Oktober 1995 über einheitliche Verfahren für die Kontrolle von Gefahrguttransporten auf der Straße (ABl. EG Nr. L 249 S. 35), der Richtlinie 2001/26/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. Mai 2001 zur Änderung der Richtlinie 95/50/EG des Rates über einheitliche Verfahren für die Kontrolle von Gefahrguttransporten auf der Straße und der Richtlinie 2004/112/EG der Kommission vom 13. Dezember 2004 zur Anpassung der Richtlinie 95/50/EG des Rates über einheitliche Verfahren für die Kontrolle von Gefahrguttransporten auf der Straße an den technischen Fortschritt (ABl. EU Nr. L 367 S. 23).