Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastung (Strahlen...

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
§ 12 StrVG, Betretungsrecht und Probenahme
§ 12 StrVG
Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastung (Strahlenschutzvorsorgegesetz - StrVG)
Bundesrecht

Abschnitt 4 – Auftragsverwaltung, Verwaltungsbehörden des Bundes, Betretungsrecht und Probenahme

Titel: Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastung (Strahlenschutzvorsorgegesetz - StrVG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: StrVG
Gliederungs-Nr.: 2129-16
Normtyp: Gesetz

§ 12 StrVG – Betretungsrecht und Probenahme  (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Oktober 2017 durch Artikel 4 des Gesetzes vom 27. Juni 2017 (BGBl. I S. 1966)

Die Beauftragten der zuständigen Behörden sind berechtigt, Grundstücke und Betriebs- und Geschäftsräume während der Betriebs- und Arbeitszeit zu betreten, die Radioaktivität zu ermitteln und Proben zu nehmen.