Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland  Bundesrecht

Online-Shop für Schriften

Jetzt bei uns im Shop bestellen

Jetzt bestellen
Art. 104c GG, Finanzhilfen für die kommunale Bildungsinfrast...
Art. 104c GG
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 
Bundesrecht

X. – Das Finanzwesen

Titel: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: GG
Gliederungs-Nr.: 100-1
Normtyp: Gesetz

Art. 104c GG – Finanzhilfen für die kommunale Bildungsinfrastruktur

1Der Bund kann den Ländern Finanzhilfen für gesamtstaatlich bedeutsame Investitionen der finanzschwachen Gemeinden (Gemeindeverbände) im Bereich der kommunalen Bildungsinfrastruktur gewähren. 2Artikel 104b Absatz 2 und 3 gilt entsprechend.

Zu Artikel 104c: Eingefügt durch G vom 13. 7. 2017 (BGBl I S. 2347) (20. 7. 2017).