Einweghandschuhe | 12.04.2010

Handschuh für die sichere Arbeit mit Lebensmitteln

Der neue Handschuh ist aus reinem Nitril hergestellt, frei von Naturgummilatex, Latexproteinen und Puder und birgt somit keine Allergierisiken des Typs I. Darüber hinaus enthält er keine Phthalate, wie zahlreiche Vinylhandschuhe minderer Qualität, die europaweit an einen Großteil der 4,3 Millionen der in der Lebensmittelindustrie tätigen Mitarbeiter ausgehändigt werden. Phthalate, einschließlich des umstrittenen DEHP, und ähnliche in der Europäischen REACH-Liste von »besonders Besorgnis erregenden Stoffen« (SVHC-Liste) genannten, können sich vom Handschuh auf die Haut übertragen - und auch die verarbeiteten Lebensmittel verunreinigen.

Der neue Nitrilhandschuh ist darüber hinaus auch frei von Thiuramen. Diese gehören zur Kerngruppe der Beschleunigerchemikalien, die eine verzögerte Dermatitis des Typs IV auslösen können. Das Ergebnis der einzigartigen Nitrilmischung von Ansell sind Handschuhe mit einer besseren Zugfestigkeit und sehr geringen Chemikalienrückständen.

Der neue Starpack® 48-651 - so die Modellbezeichnung - ist für den Verarbeitungs- und Servicebereich von Lebensmitteln und Getränken bestimmt, wie z.B. Verarbeitung von Fleisch, Milchprodukten, Obst und Gemüse sowie das Catering. Er zeichnet sich durch eine hohe Resistenz gegen Chemikalien und Zusatzstoffe aus und fällt daher in die PSA-Kategorie III für Handschuhe. Durch seine vielseitige Verwendbarkeit eignet er sich besonders als Handschuh gegen Chemikalienspritzer sowie für Inspektions- und Hausmeisterarbeiten.

Sollte sich ein Handschuh unbeabsichtigt teilweise oder ganz im Produktionsverfahren verlieren, ist er durch seine auffällige blaue Farbe gut erkennbar. Dadurch lassen sich eventuell verunreinigte Produktchargen leicht isolieren.

Hochleistungsfähiger Barriereschutz

Mit einer Wandstärke von nur 0,08 Millimetern gewährleistet der Handschuh bei Präzisionsarbeiten eine gute Bewegungsfreiheit und Tastsensibilität der Finger. Seine texturierten Fingerspitzen verbessern die Griffsicherheit bei nassen Objekten. Seine Dichtigkeit entspricht der eines medizinischen Handschuhs (AQL-Wert von 1,5 für Mikrolöcher beim Wasserhaltetest).

Passform wie eine zweite Haut

Der in den Größen 6½ bis 10 erhältliche Starpack® 48-651 passt sich den kleineren Händen von weiblichen Mitarbeitern präzise an. Seine elastische und weiche Nitrilmischung verhindert eine schnelle Ermüdung der Hände. Da Nitril eine höhere Gleitfähigkeit als Naturlatex besitzt, lässt sich der Handschuh einfacher an- und ausziehen. Der Rollrand des Handschuhs gewährleistet einen sicheren Sitz und schützt gleichzeitig vor Spritzern.

Foto + Quelle: Ansell Healthcare - http://www.ansell.eu
BGVR-Infodienst abonnieren
BGVR-Infodienst

Welche BG-Schriften haben sich geändert, welche sind neu oder zurückgezogen? Mit dem BGVR-Infodienst bleiben Sie stets aktuell.

» mehr Infos

BGVR-Verzeichnis herunterladen
BGVR-Verzeichnis

Das berufsgenossenschaft-
liche Vorschriften- und Regelwerk, mit den
Online-Verzeichnissen:
BGV, BGR, BGI und BGG

» zum BGVR-Verzeichnis

Anzeige