DGUV Vorschrift 1 - Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention (bisher: BGV A1)
Titel: Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention (bisher: BGV A1)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DGUV Vorschrift 1
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Satzung

Unfallverhütungsvorschrift
Grundsätze der Prävention
(bisher: BGV A1)

 
Diese Schrift fungiert nur als Muster.

Die Schrift sowie das Datum der Inkraftsetzung erhalten Sie über Ihre Unfallkasse oder Berufsgenossenschaft.
 
DGUV
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Spitzenverband

Stand der Vorschrift: Ausgabe November 2013

Inhaltsübersicht§§
  
Erstes Kapitel: 
Allgemeine Vorschriften 
  
Geltungsbereich von Unfallverhütungsvorschriften1
  
Zweites Kapitel: 
Pflichten des Unternehmers 
  
Grundpflichten des Unternehmers2
Beurteilung der Arbeitsbedingungen, Dokumentation, Auskunftspflichten3
Unterweisung der Versicherten4
Vergabe von Aufträgen5
Zusammenarbeit mehrerer Unternehmer6
Befähigung für Tätigkeiten7
Gefährliche Arbeiten8
Zutritts- und Aufenthaltsverbote9
Besichtigung des Unternehmens, Erlass einer Anordnung, Auskunftspflicht10
Maßnahmen bei Mängeln11
Zugang zu Vorschriften und Regeln12
Pflichtenübertragung13
Ausnahmen14
  
Drittes Kapitel: 
Pflichten der Versicherten 
  
Allgemeine Unterstützungspflichten und Verhalten15
Besondere Unterstützungspflichten16
Benutzung von Einrichtungen, Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen17
Zutritts- und Aufenthaltsverbote18
  
Viertes Kapitel: 
Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes 
  
Erster Abschnitt: 
Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung, Sicherheitsbeauftragte 
  
Bestellung von Fachkräften für Arbeitssicherheit und Betriebsärzten19
Bestellung und Aufgaben von Sicherheitsbeauftragten20
  
Zweiter Abschnitt: 
Maßnahmen bei besonderen Gefahren 
  
Allgemeine Pflichten des Unternehmers21
Notfallmaßnahmen22
Maßnahmen gegen Einflüsse des Wettergeschehens23
  
Dritter Abschnitt: 
Erste Hilfe 
  
Allgemeine Pflichten des Unternehmers24
Erforderliche Einrichtungen und Sachmittel25
Zahl und Ausbildung der Ersthelfer26
Zahl und Ausbildung der Betriebssanitäter27
Unterstützungspflichten der Versicherten28
  
Vierter Abschnitt: 
Persönliche Schutzausrüstungen 
  
Bereitstellung29
Benutzung30
Besondere Unterweisungen31
  
Fünftes Kapitel: 
Ordnungswidrigkeiten 
  
Ordnungswidrigkeiten32
  
Sechstes Kapitel: 
Aufhebung von Unfallverhütungsvorschriften 
  
Aufhebung von Unfallverhütungsvorschriften33
  
Siebtes Kapitel: 
Inkrafttreten 
  
Inkrafttreten34
  
Staatliche Arbeitsschutzvorschriften
Zu § 2 Abs. 1
Anlage 1
Voraussetzungen für die Ermächtigung als Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe
Zu § 26 Abs. 2
Anlage 2

Impressum

Herausgeber:
Deutsche Gesetzliche
Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Mittelstraße 51
10117 Berlin
Tel.: 030 288763800
Fax: 030 288763808
E-Mail: info@dguv.de
Internet: www.dguv.de

Ausgabe November 2013

DGUV Vorschriftl zu beziehen bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter www.dguv.de/publikationen



Neue Nummern für das BGVR-Regelwerk
Neue Nummern BGVR-Regelwerk

 

arbeitssicherheit.de-E-Learning-Shop
E-Learning-Shop

E-Learnings vom Experten

Wählen Sie aus einem breiten Angebot an Arbeitsschutz-Themen.

» mehr

Arbeitssicherheit.de-Produkt-Shop
Profi-Arbeitsschutz-Kleidung von Contorion

Einkaufen bei den Profis

Hier finden Sie hochwertige Produkte für den Arbeitsschutz.

» mehr

Newsletter abonnieren
Newsletter Arbeitssicherheit
Jetzt den kostenlosen Newsletter bestellen!

Immer up-to-date rund um Arbeitssicherheit, Brandschutz, Gefahrstoffe, Explosions- oder Gesundheitsschutz

» mehr Infos

Anzeige
Stellenangebote

präsentiert von monster.de

Es sind zur Zeit keine Stellenangebote verfügbar.

BGVR-Infodienst abonnieren
BGVR-Infodienst

Welche BG-Schriften haben sich geändert, welche sind neu oder zurückgezogen? Mit dem BGVR-Infodienst bleiben Sie stets aktuell.

» mehr Infos

Konzentrationstraining
Safety-Match

Safety-Match

Decken Sie paarweise Symbole aus dem Bereich Arbeitssicherheit auf. Ihr Gegner ist die Zeit!

» mehr